Nacht der Ausbildung 2019

Die Walldorfer Nacht der Ausbildung 2019: IBAIT-Studiengang der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen stellt mit aus

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen hat sich mit einem eigenen Stand den 850 Besuchern für Fragen rund um das duale Studium vorgestellt.

Die Walldorfer Nacht der Ausbildung wurde zum achten Mal bei SAP angeboten und viele Auszubildende, dual Studierende, Ausbilderinnen und Ausbilder vermitteln einen vielfältigen Eindruck in die Karrieremöglichkeiten nach der Schulzeit.

Um den Einstieg in die Ausbildungswelt zu erleichtern, bekamen die Besucherinnen und Besucher in kurzen Bewerbungsgesprächen die Gelegenheit, die Situation eines Vorstellungsgespräches kennen zu lernen und wertvolle Tipps rund um das Thema Bewerbungen mitzunehmen.

Darüber hinaus konnten sie an Vorträgen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und Studiengängen teilnehmen oder Teil der eigens von Studierenden entwickelten Vorführprojekte werden.

Aus erster Hand lieferten die Referenten der dualen Partner der SAP, die Studierenden und ihre Ausbilderinnen und Ausbilder Informationen über die Berufs- und Studienmöglichkeiten.

Ein gelungenes Rahmenprogramm mit DJ, Schokolade für den guten Zweck, alkoholfreien Cocktails und vielen Mitmachaktionen rundete die Veranstaltung ab.

Prof. Dr. Gerhard Raab, Kathrin Paul und einige SAP Studierende präsentierten den dualen Studiengang „Internationale Wirtschaftsinformatik – International Business Administration and Information Technology (IBAIT)“

Die praxisorientierten und international ausgerichteten Studiengänge IBA und IBAIT bieten durch die Kombination aus sechs Semestern, Praxisphasen in einem Partnerunternehmen aus der Wirtschaft sowie einem Auslandsaufenthalt einen exzellenten Einstieg in viele Berufsbilder. Als Kooperationspartner arbeiten die SAP SE und die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen über 10 Jahren zusammen.

Interessierte bewerben sich direkt beim Unternehmen (siehe auf den Seiten für IBAIT & IBA).

Das Programm startet einmal pro Jahr, jeweils zum 1. August. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

Achtung: Für den Studienstart August 2019 sind noch Plätze bei den folgenden Unternehmen frei:

Für IBA:

Simona AG

Für IBAIT:

EDON GmbH

audeoSoft GmbH

Interessierte wenden sich bitte direkt an die Unternehmen-IBA & Unternehmen- IBAIT

Kontakt

Frau Kornelia Burchart
Assistenz des Fachbereichs

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 B213

 +49 (0) 621/5203-155

 +49 (0) 621/5203-162

kornelia.burchart@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de