Prof. Dr. rer. pol. Fritz Unger

Diplom-Kaufmann
Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Organisation

 B209
 +49 (0) 621/5203-209
 +49 (0) 621/5203-162
fritz.unger@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Lehrgebiete

  • Marketing
  • Marktpsychologie
  • Wissenschaftslehre

Forschungsschwerpunkte

  • Mediaplanung
  • Marktpsychologie

Beruflicher Werdegang

1975Studium an der Universität Mannheim, Abschluss als Diplom-Kaufmann
1975Marketing-Management, Carl Freudenberg KG Weinheim
1985Professur für Marketing-Kommunikation, Fachhochschule für Druck, heute Hochschule der Medien
1991Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Organisation an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
seit 2000Studiengangleitung Bachelorstudiengang Berufsintegriertes Studium Betriebswirtschaftslehre
2006Gastprofessur für Marketing an der Privaten Hochschule für Wirtschaft, Bern

Mitgliedschaften

  • Friedrich-Ebert-Stiftung, Vertrauensdozent

Publikationen

 
  • Unger, F.: Marktgerechte Außendienststeuerung. Heidelberg: 1985.
  • Unger, F.: (Hrsg.): Konsumentenpsychologie. Heidelberg: 1986.
  • Unger, F.: Werbemanagement. Heidelberg: 1989.
  • Wessbecher, H. E. & Unger, F.: Mediapraxis. Heidelberg: 1991.
  • Unger, F.: Multiplikator-Effekte im Mediamix. Hamburg: 1993.
  • Unger, F.: Taschenbuch für Marketing (2. Aufl.). Heidelberg: 1994.
  • Dögl, R. & Unger, F.: Taschenbuch Werbepraxis. Heidelberg: 1995.
  • Unger, F.: Marktforschung (2. Aufl.). Heidelberg: 1997.
  • Unger, F. & Stiehr, J.-U. Statistik. Wiesbaden: 1999.
  • Guckelsberger, U. & Unger, F.: Statistik in der Betriebswirtschaftslehre. Wiesbaden: 1999.
  • Lötters, C.; Theuner, G.; Unger, F. & Wöller, R.: Marktforschung. Köln: 2000.
  • Unger, F.; Durante, N. & Rose, P. M.: Kommunikations- und Identitätspolitik. Köln: 2000.
  • Unger, F. Marketing für Vertriebsingenieure, 12 Lehrbriefe im Rahmen eines Fernstudiums, Koblenz: 1999 bis 2001.
  • Kremin-Buch, B.; Unger, F. & Walz, H. (Hrsg.): Managementschriften, Band I bis VIII, Sternfels: 1999 bis 2005 (teilweise mit 2. und 3. Auflagen).
  • Fuchs, W. & Unger, F.: Verkaufsförderung (2. Aufl.) Wiesbaden: 2003.
  • Raab, G., Unger, A. & Unger, F.: Methoden der Marketing-Forschung. Wiesbaden: 2004.
  • Unger, F. & Fuchs, W.: Management der Marktkommunikation (3. Aufl.). Heidelberg: 2005.
  • Unger, F. Kritik des Konstruktivismus (2. Aufl.). Heidelberg: 2005.
  • Unger, F. & Raab, G.: Lehrbuch der Marktpsychologie (2. Aufl.). Wiesbaden: 2005.
  • Busch, R., Seidenspinner, M. & Unger, F.: Communication-Policy. Heidelberg 2006
  • Unger, F.; Durante, N.-V., Gabrys, E., Koch, R. & Wailersbacher, R.: Mediaplanung (5. Aufl.). Heidelberg: 2007.
  • Busch, R.; Fuchs, W. & Unger, F. Integriertes Marketing (4. Aufl.) Wiesbaden: 2009
  • Raab, G., Unger, A. & Unger, F. Methoden der Marketing-Forschung (2. Aufl.)Wiesbaden: 2009
  • Unger, F. (Hrsg): Kompendium der Betriebswirtschaftslehre, Band I und Band II (7. Aufl.) Mannheim: 2010
  • Fuchs, W.; Michel & Unger, F. Mediaplanung (6. Aufl. 2012). Heidelberg: 2012
  • Fuchs, W. & Unger, F.: Marketing-Kommunikation (4. Aufl.). Heidelberg: 2014 
  • Unger, F. & Fuchs, W.: Situationsanalyse als Grundlage strategischer Planung der Kommunikation. In: Bruhn, M.; Esch, F.-R. & Langner, T. (Hrsg.) Handbuch strategische Kommunikation. Wiesbaden: 2016, S. 261- 269.
  • Raab, G., Unger, A. & Unger, F. Marktpsychologie (4. Aufl.). Wiesbaden: 2016

Dazu rund 80 Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden über Marketing, Vertrieb und Verbraucherpsychologie sowie eine Vielzahl von Lehrbriefen für MBA-Studiengänge in Landau, Zweibrücken, Remagen, Bern und insbesondere Ludwigshafen.