Prof. Dr. rer. pol. Werner Krämer

Portrait Prof. Dr. Werner Krämer
Prof. Dr. Werner Krämer

Diplom-Volkswirt
Professur für Volkswirtschaftslehre und Statistik

 B218
 +49 (0) 621/5203-224
 +49 (0) 621/5203-112
werner.kraemer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

zur privaten Seite

zu den Veranstaltungsunterlagen in OLAT

Lehrgebiete

  • Volkswirtschaftslehre (einschließlich International Economics)
  • Statistik
  • Personal (einschließlich Interkulturelle Kompetenz, Psychologie)

Forschungsschwerpunkte

  • Kleine und mittlere Unternehmen (SME, Mittelstand)
  • Internationale Wirtschaft, insbesondere Ostasien
  • Arbeit (Arbeitsmarkt, Personalentwicklung)
  • Empirische Sozialforschung
  • Umwelt (Energie, Nachhaltigkeit)

Beruflicher Werdegang

1972Studium an der Universität zu Köln, Abschluss als Diplom-Volkswirt, Schwerpunkt Finanzwissenschaft / Soziologie
1978Forschungsassistent Universität Siegen
1983Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Verschiedene Funktionen, zuletzt Referatsleiter  Veröffentlichungen, Öffentlichkeitsarbeit
seit 1993Professur für Volkswirtschaftslehre und Statistik an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Lehraufenthalte an ausländischen Hochschulen

Mitgliedschaften

  • Fachgruppe „Mittelstand“ des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb)
  • Gruppe der Volkswirte an Fachhochschulen

Publikationen (Auswahl)

 
  • Der Zusammenhang zwischen Berufsausbildung und Berufstätigkeit. Eine empirische Untersuchung von Ausmaß, Entstehung und Folgen beruflicher Flexibilität bei Führungskräften kleiner Unternehmen, Göttingen: Schwartz (Schriften zur Mittelstandsforschung, hrsg. vom Institut für Mittelstandsforschung, Bonn, Vorwort von Prof. Dr. H. Albach), 1982, 392 S.
  • Die Verwertung von Ausbildungskenntnissen im Beschäftigungssystem, in: Die Betriebswirtschaft (DBW), 4/1983, S. 525 - 540.
  • Öffentliche Haushaltsplanungen 1985, in: Wirtschaft und Statistik (WiSta) 5/1985, S. 402 - 407.
  • Mittelstandsökonomik.  Grundzüge einer umfassenden Analyse kleiner und mittlerer Unternehmen, München: Vahlen 2003, 196  S.
  • Chancen und Risiken deutscher kleiner und mittlerer Unternehmen in der VR China, in: Letmathe, P./ Eigler, J./ Welter, F./ Kathan, D./ Heupel, T. (Hrsg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen, Stand und Perspektiven der KMU-Forschung (Gabler Edition Wissenschaft), Wiesbaden 2007, S. 489 – 504.
  • Personalführung und Organisation im Wandel. Die Berücksichtigung von Entwicklungen im Umfeld der kleinen und mittleren Unternehmen im Management, in: Schauf, M. (Hrsg.): Unternehmensführung im Mittelstand, Rainer Hampp-Verlag, München und Mering 2009, 2. Auflage, S. 195-238.
  • KMU-Politik in Deutschland im Vergleich zu den Hauptkonkurrenten auf dem Weltmarkt China, Japan und USA im Hinblick auf die internationale Wettbewerbsfähigkeit, Working Paper Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen 1/2012., Ludwigshafen, im März  2012, 21 S.