Studienaufbau

Der jährlichen Aufnahme jeweils zum Wintersemester folgt ein 7-semestriges Studium, welches in den drei vorgenannten unterschiedlichen Studienvarianten studierbar ist. Fachlich werden Betriebswirtschaft ,Volkswirtschaft, Medizinmanagement und Rechtswissenschaft kombiniert. Die integrierten Praxisphasen werden bei den Kooperationspartnern des dualen Studienprogramms absolviert. Bei Interesse ist durch den modularen Aufbau ein freiwilliges Auslandssemester möglich.

Studieninhalte:
Breit angelegtes Basiswissen im 1./2. Semester mit Vertiefungen im 3./4. Semester, jährlichen Praxisphasen vom 15.07.– 30.09. zwischen dem 2./3. Semester und 4./5. Semester. Während dieser Zeiten lernen die Studierenden in ihrem kooperierenden Unternehmen verschiedene Aufgabenfelder kennen. Im 5. Semester kann zwischen den Fächern Gesundheitsförderung und Prävention, Unternehmenssteuerung im Gesundheitswesen oder Innovationsmanagement gewählt werden. Weiterhin werden Qualitäts- und Prozessmanagement und Gesundheitsökonomische Evaluation sowie IT im Gesundheitswesen angeboten. Das Praxissemester vom 01.02./01.03.– 30.09. wird im 6. Semester absolviert; hier soll das theoretische Wissen ein- und umgesetzt werden. Im 7. Semester werden internationale Aspekte des Gesundheitswesens behandelt und weitere Sektoren der Life Sciences Industrie (Pharmaunternehmen, Medizintechnik u. a.) betrachtet. Semesterabschließend wird die 12-wöchige Bachelorarbeit verfasst.

Studienaufbau
Quelle: Eigene Darstellung GiP

Kontakt

Bergmann

Frau Monika Bergmann
Geschäftsführerin

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

 B03
 +49 (0) 621 5203-266
 +49 (0) 621 5203-193

monika.bergmann@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de