Versorgungssteuerung im Gesundheitswesen - Health Care Management (HCM)

Studienprofil - Worum geht es?

Mit dem Programm wurde ein Studiengang sowohl in Voll- als auch Teilzeit konzipiert, der auf Masterniveau forschungsorientiert und in einem interdisziplinären Ansatz Fragen der Steuerung der medizinischen Versorgung nachgeht. Die Leitidee des Studiengangs ist es, die strukturellen Veränderungen innerhalb des Gesundheitssektors aufzugreifen und Spezialisten für die Steuerung der medizinischen Versorgung auszubilden.

Das forschungsorientierte Profil des Studienganges orientiert sich vor allem an den Bereichen der gesundheitsökonomischen Evaluation, der Versorgungsforschung sowie der Netzwerksteuerung. Weitere Bestandteile wie etwa Führung in Organisation des Gesundheitswesen oder auch rechtliche Implikationen setzen anwendungsorientierte Akzente. Zusätzlich wird der Methodenkompetenz ein breiter Raum ermöglicht. Lehrende, die eigene aktive Forschungs- und Praxiserfahrung mitbringen, begleiten Studierende im Rahmen von Projekt-, Seminar- und Abschlussarbeiten.

Studienaufbau - Auf einen Blick

Vollzeitstudium

  • Konsekutiver Masterstudiengang
  • Dauer des Studiums: 3 Semester (90 Credits)
  • Einstieg in das Studium sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester möglich
  • 8 in sich geschlossene Module bzw. Studieneinheiten plus Masterthesis
  • A-Module finden immer im Sommersemester statt
  • B-Module werden immer im Wintersemester angeboten
  • Bearbeitung der Masterarbeit im 3. Semester

Das Curriculum des Vollzeitstudiengangs finden Sie hier.

Teilzeitstudium

  • Konsekutiver Masterstudiengang
  • Dauer des Studiums: 6 Semester (90 Credits)
  • Ein bis maximal zwei Präsenztage in der Woche
  • Einstieg in das Studium sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester möglich
  • 8 in sich geschlossene Module bzw. Studieneinheiten plus Masterthesis
  • A-Module finden immer im Sommersemester statt
  • B-Module werden immer im Wintersemester angeboten
  • Bearbeitung der Masterarbeit im 5. und 6. Semester

Den Studienverlaufsplan für das Teilzeitstudium finden Sie in der Speziellen Prüfungsordung des Studiengangs HCM in Teilzeit ab Seite 7. Bitte beachten Sie, dass je nachdem zu welchem Semester Sie mit dem Teilzeitstudium beginnen ein anderer Studienverlaufsplan gilt.

Bei Fragen rund um das Studium steht Ihnen unsere Studiengangsassistentin Frau Julia Kaliba gerne zur Verfügung. Wenn Sie eine ausführliche telefonische oder persönliche Beratung wünschen, so bitten wir Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren.

Berufsfeldorientierung - Was kann ich mit dem Abschluss anfangen?

Der konsekutive Masterstudiengang befähigt die Absolventinnen und Absolventen dazu, als Fach- und Führungskräfte in Ministerien, wissenschaftlichen Instituten, Verbänden und Organen der Selbstverwaltung notwendige Entscheidungsgrundlagen durch wissenschaftlich fundierte Analysen und Evaluationen zu erstellen und auf dieser Grundlage Entscheidungen vorzubereiten, zu treffen und umzusetzen.

Für Krankenversicherungsträger, Leistungserbringer oder Beratungsgesellschaften lernen Sie innovative Versorgungskonzepte in interdisziplinären Teams zu entwickeln, umzusetzen und zu evaluieren.