Direkt zum Inhalt springen

SWR "Marktcheck": Prof. Dr. Stefan Iskan als Experte beim Paketdienstcheck mit dabei

Im Lockdown kaufen viele online ein und verschicken ihre Weihnachtsgeschenke über verschiedene Versanddienste. Dadurch komme es zu einem großen Paketaufkommen. Die SWR-Sendung „Marktcheck“ testet, wie sicher der Versand mit den Anbietern DHL, Hermes und DPD ist. 15 Pakete mit zerbrechlichem Inhalt wurden mit sogenannten Data-Loggern von DB Schenker ausgestattet und quer durch den Südwesten verschickt. Prof. Dr. Stefan Iskan, Professur für Logistik und Wirtschaftsinformatik, insbes. Automotive Supply Chain Management und Digitalisierung, am Fachbereich Dienstleistungen und Consulting der HWG LU ist als Experte in der Sendung mit dabei.

Die entsprechende Folge des Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“ wird am Dienstag, 22. Dezember 2020, um 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt und ist anschließend auch über die ARD Mediathek, online bei SWR.de und auf Youtube verfügbar:

https://www.swr.de/https://www.youtube.com/watch?v=6AZwyW93Gx0

Nähere Informationen unter:
unternehmen/kommunikation/pressemeldungen/swrfernsehen-marktcheck-paketdienstcheck-2020-100.html

Kontakt

Frau Ute Sahmel
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A204

 +49 (0) 621/5203-346

 +49 (0) 621/5203-347

ute.sahmel@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Dr. Elena Wassmann
Hochschulkommunikation, Pressereferentin

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A 204

 +49 (0) 621/5203-253

 +49 (0) 621/5203-347

elena.wassmann@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Britta Käufer
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A 204

 +49 (0) 621/5203-249

 +49 (0) 621/5203-347

britta.kaeufer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de