Direkt zum Inhalt springen

Aktuelle Publikationen der Professorenschaft der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Hier finden Sie in alphabetischer Sortierung eine Liste aktueller Publikationen der hauptamtlichen Professorinnen und Professoren der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Um die Aktualität zu gewährleisten, sind die hier gelisteten Titel nicht älter als drei Jahre. Ältere Publikationen finden Sie auf den Professorenseiten der Fachbereiche.

Einen Überblick über alle im Bestand der Hochschulbibliothek nachgewiesenen Publikationen unserer Lehrenden finden Sie außerdem hier.

Götzelmann, A. (2019): Zur Geschichte evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialarbeit in der Pfalz. Eine exemplarische Studie zur Professionalisierung und Akademisierung der Sozialen Arbeit seit 1945. Von der Evangelischen Schule für kirchlichen und sozialen Dienst (1948) über das Seminar für Sozialberufe in Speyer (1950) zu den Höheren Fachschulen für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (1970) und der Evangelischen Fachhochschule Ludwigshafen (1971-2008), Norderstedt: Books on Demand

Günther, E. / Greven, G.: Geschäftsmodellinnovationen etablierter Unternehmen − eine literaturbasierte Darstellung der Herausforderungen und Ansätze am Fallbeispiel der BMW Impact Ventures, in: PraxisWissen Marketing - German Journal of Marketing, Nr. 01/2019, S. 32-44.

Haeusler, E./Lohse, Christine (2020): Health System Reform In China: Public Hospital Governance In Transition. In: Eichhorn, Peter/ Klein, Daniel/ Merk, Joachim/ Rahmel, Anke (Ed.): Decision Making in the Public Sector. Lage: Jacobs Verlag, pp. 65-80.

Häusler, E. (Hrsg.) (2018): Digitalisierung und Big Data, Aspekte digitaler Transformation im Gesundheitswesen, Schriften zu Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement, hrsg. von Manfred Erbsland und Eveline Häusler, Sternenfels.

Hanika, H. (2018): Digitalisierung, Big Data und Big To-dos im Gesundheitswesen aus rechtlicher Sicht, in: Erbsland, Häusler, (Hrsg.), Schriften zu Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement / Häusler (Hrsg.), Tagungsband Digitalisierung und Big Data, Aspekte digitaler Transformation im Gesundheitswesen, S. 101 - 126, Sternenfels.

Hanika, H. (2018): Digitalisierung und Big Data im Universum des Rechts - Zur guten digitalen Ordnung am Beispiel der Gesundheitswirtschaft, 2018 (Monographie, 360 S.).

Hannig, U. (2018): Stand der Digitalisierung im Marketing, in: Email Marketing Forum, 07.05.2018, verfügbar unter: https://www.email-marketing-forum.de/Fachartikel/details/1818-Stand-der-Digitalisierung-im-Marketing/145577

Kals, J. (2019): Qualitätsmanagement (QM), in: Wannenwetsch, Helmut: Integrierte Materialwirtschaft, Logistik und Beschaffung, Berlin, Heidelberg, New York, Springer Verlag, 6. Auflagen in Vorbereitung.

Bericht über das Projekt RessourceAdapt in der „Tatenbank“ des Bundesumweltministeriums: https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/klimafolgen-anpassung/werkzeuge-der-anpassung/tatenbank/ressourceadapt-ressourcenorientiertes, online seit 2019.

Kals, J. (2018): Energy Autarchy and Adaption to Climate Change – Important Elements of National Security and Sustainable Globalization, in: Karczewski, Leszek; Kretek, Henryk (eds.): Business and Management in the Light of Poland´s and Worldwide Safety, Opole, Poland, 2018, S. 143-155.

Kals, J., Kunzendorff, J., Dotterweich, M. (2018): Energiewissen in der BWL und „Massification“ internationaler Bildung für nachhaltige Entwicklung, in: Die Neue Hochschule, Heft 3/2018, S. 8 - 11.

Kals, J.​​​​​​​ (2018): Nachhaltigkeit für Wirtschaft und Gesellschaft: internationale Perspektiven von E-Learning, in: Spektrum Hochschule Ludwigshafen, Heft Juni 2018, S. 24 - 25.

Kals, J.​​​​​​​, Kunzendorff, J. (2018): Weiterbildungsmaterialien zu den Themen Energie, BWL und Klimawandel gefördert durch das Bundesumweltministerium, in: Leal, Walter (Hrsg.), Nachhaltigkeit in der Lehre – Eine Herausforderung für Hochschulen, Springer Spektrum, Berlin, 2018, S. 403 - 420.

Kühnapfel, Jörg B. (2018): Wirtschaftliche Ziele, Gemeindegrößen und strategische Probleme der christlichen Kirchen in Deutschland – eine tentative Analyse. In: Die Unternehmung. Ausgabe 4/2018, S. 369-389 (mit T. Ehrmann).

Seufert, A./ Dannenberg, M./ Reitzenstein, B./ Zucker, K./ Treitz, R. (2018): Information als strategische Ressource – Die Digitalisierung wird Unternehmen und Controlling radikal verändern – Teil 3: Herausforderungen und Potentiale im Bereich Daten und Analytics. Controllermagazin, 2018, Heft Januar/ Februar, (im Druck)

Seufert, A. (2018): Der Einfluss aktueller IT-Trends auf das Controlling. In: Entwicklungen im Berichtswesen: Best Practice, Herausforderungen und Zukunftsaussichten, Advanced Controlling (Band Nr. 93), Januar 2018, (im Druck).

Seufert, A./ Lehmann, P./ Freyburger, K./ Becker, T. (Hrsg.) (2018): Tagungsband 13. Symposium Business Intelligence 2017: Status Quo – Chancen und Herausforderungen. Steinbeis Edition, Stuttgart 2018.

Seufert, A./ Schnell, S. (2017): Information als strategische Ressource – Die Digitalisierung wird Unternehmen und Controlling radikal verändern – Teil 2: Interview mit Stefan Schnell – Leiter Corporate Controlling BASF Gruppe. Controllermagazin, 2017, Heft Sept/ Okt, S. 79-83

Seufert, A./ Treitz, R. / von Daacke, M. (2017): Information als strategische Ressource – Die Digitalisierung wird Unternehmen und Controlling radikal verändern – Teil 1 . Controllermagazin, 2017, Heft Juli/ August, S. 48-53.

Stoebel, J., Rebscher, H., Hofmann, R. (Hrsg.), Digitalisierungsprozesse, Prozessdigitalisierung - Managementherausforderungen für die Organisationen der Gesundheitsversorgung, medhochzwei Verlag Heidelberg, 2021.

Rebscher, H., Stoebel, J.,(Hrsg.), Medizinprodukte: Ökonomie der Regulatorik, medhochzwei Verlag Heidelberg, 2019 Jul.

Hillemanns P, Stoebel J: Weiterentwicklung der Früherkennung des Zervixkarzinoms. Präventionsmanagement im Gesundheitswesen, 2016 Okt

Weinert, S. / Günther, E.Rüger-Muck, E. / Raab, G.: The effect of company guest speakers on perceived employer attractiveness, Paper presented at the Cross-Cultural Business Conference 2019, 16th - 17th May 2019, Steyr, Austria (awarded best conference paper).

Kontakt

Ansprechpartner:

Fachbereich Management, Controlling, HealthCare

Frau Annette Gramer

Tel.: +49-621-5203-181

Frau Simone Kuhn

Tel.: +49-621-5203-197

 

Fachbereich Marketing und Personalmanagement

 

Fachbereich Dienstleitungen und Consulting

 

Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen

Herr Thomas Thoß

Tel.: +49-621-5203-523