Direkt zum Inhalt springen
Außenansicht Hochschule Ludwigshafen

Studierende, die für die Fachbereichsräte kandidieren


Informieren - wählen lassen - mitsprechen!

Lassen Sie sich zur Wahl aufstellen. Wie? Wo? Informationen finden Sie in den Dokumenten zum Download (siehe unten).

Bitte reichen Sie die Unterlagen bei der Wahlleitung ein (pascal.mayer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de oder per Post zu Händen der Wahlleitung der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen). Letzter Tag zur Einreichung der Unterlagen: Sonntag, den 27.11.2022

HINWEIS: Die Wahlvorschläge und die Einverständniserklärung (Unterschrift auf dem Wahlvorschlag) können auch via E-Mail (ausschließlich von der persönlichen Studmailadresse der Hochschule) eingereicht werden.

Wahlvorschlag & Wahlsteckbrief Studierende
Wahlbekanntmachung

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Mitgliedern der Fachbereichsräte unter https://www.hwg-lu.de/hochschule/organisation/gremien/fachbereichsraete.

 

 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenMarcel Penkert
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / Int. BWL Management / 5. Semester
Alter21 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Ich möchte mich für die Wünsche und Anliegen
aller Studierenden einsetzen.
Dafür, dass sich jeder im Studium wohlfühlt
und an unserer Hochschule eine gute Zeit hat,
kandidiere ich.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ich wünsche mir, dass sich mehr Studierende
in den Gremien unserer Hochschule engagieren.
Um dies zu erreichen, muss die HWG in den
sozialen Medien noch präsenter werden.
Außerdem sollten die Vorteile der Präsenzsowie
der digitalen Lehre kombiniert werden,
um allen Studierenden die für sie optimalen
Studienbedingungen zu schaffen.
Mein Wahlslogan (optional)Gemeinsam erfolgreich!
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenSophie Stronz
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / GiP / 1. Semester
Alter19 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Ich möchte mich aufstellen, damit ich schon 
früh die Meinung der Studierenden vertreten
kann 

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Stetige Entwicklung/Anpassung der geeigneten 
Fächer und mehr Kommunikation zwischen 
Dozenten/Dozentinnen und Studierenden
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenPaul Brockmann
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / BMC / 3. Semester
Alter20 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Wir als Studierende bekommen durch den
Fachbereichsrat die Möglichkeit aktiv die
Hochschule mitzugestalten und unsere
Anliegen/Interessen zu vertreten.
Diese Chance möchte ich sehr gerne ergreifen
und als Vertreter der Studierenden des FB I
unsere Ideen konstruktiv einbringen.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ein zentrales Anliegen wäre mir den Einsatz von
digitalen Mitteln weiter voranzutreiben und auch
langfristig eine optimale Abstimmung zwischen
Präsenz-/ Online-Lehrmöglichkeiten zu etablieren.
Darüber hinaus würde ich gerne das Marketing
(Extern/Intern) der HWG LU steigern. Um einerseits
über sehr attraktive wirtschaftliche Studiengänge,
welche die HWG bietet, auch außerhalb der Region
Ludwigshafen zu informieren und andererseits
mehr Studenten der HWG auf Vorteile und
Möglichkeiten Ihrer Hochschule aufmerksam zu
machen.
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenTim Breuer
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / BMC / 3. Semester
Alter21 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Als Student der Hochschule möchte ich meine
Möglichkeiten nutzen, diese mitzugestalten. Der
Fachbereichsrat als zentrales Gremium, welches
über die Angelegenheiten des Fachbereiches berät,
gibt mir die Chance, die Interessen der
Studierendenschaft in optimaler Weise zu vertreten
und den Wünschen dieser Gehör zu verschaffen.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ausbauen möchte ich besonders die Möglichkeiten
für die Studierendenschaft, aktiv an der Gestaltung
der Hochschule mitzuwirken. Auch möchte ich mich
mehr für die diversen Optionen von hybriden
Modellen der Lehre einsetzen und dafür, die
technischen Ressourcen an der Hochschule besser
zu nutzen. Des Weiteren freue ich mich auf die
Studien- und Prüfungsordnung, als ein zentrales
Thema im Fachbereichsrat, zu sprechen zu kommen,
um die Wünsche und Bedenken der Studierenden
anzubringen. Als Student der Hochschule ist es mir
allgemein ein besonderes Anliegen alle Chancen zu
ergreifen, um die Lehre, die generelle Aufstellung
aber auch das Image der Hochschule nach außen zu
verbessern. Dafür hoffe ich im Fachbereichsrat die
Ideen und Änderungsvorschläge meiner
Kommiliton*innen konstruktiv einbringen zu können.
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenLea Rothe
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / GiP / 3. Semester
Alter21 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Ich möchte mich aufstellen lassen, damit ich die
Meinung der Studierenden vertreten kann

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Transparenz und Kommunikation zwischen
Studierenden und Hochschullehrern
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenDarian Schoch
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / BMC / 3. Semester
Alter20 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Der Fachbereichsrat ist mit dem Senat das
wichtigste Gremium des Fachbereichs und zugleich
das höchste, in dem auch Studierende Mitspracheund
Mitentscheidungsrecht haben.
Als Student der HWG Ludwigshafen sehe ich es
als Chance das Leben an der Hochschule
bestmöglich mitzugestalten und zu verbessern
sowie den Anliegen meiner Kommiliton*innen eine
Stimme zu geben.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Durch mein Mitsprache- und Mitgestaltungsrecht
liegt es mir am Herzen den Kommiliton*innen des
gesamten Fachbereichs eine Stimme zu geben,
und diese besser in die Entscheidungsprozesse
der Hochschule einzubinden.
Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Verbesserung
und besseren Nutzung der technischen
Möglichkeiten, welche die Hochschule zu bieten
hat.
Eine weitere Chance die es zu nutzen gibt, ist der
Ausbau und die Verbesserung der Vermarktung
der Hochschule (sowohl intern als auch extern)
sowie eine Verbesserung des Engagement der
Kommiliton*innen.
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenMariann Mallallah 
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB I / Int. BWL Management / 4. Semester
Alter 
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
 

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

 
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenTobias Nimczick
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB II / IPO / 3. Semester
Alter33 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Weiterhin meinen Kommilitoninnen und
Kommilitonen im Fachbereich 2,
sowie allen Studierenden der
Hochschule für Wirtschaft und
Gesellschaft eine Stimme geben.
Sowohl im Fachbereichsrat des
FB 2, als auch im Senat.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ich möchte mich für die Interessen
der Studierenden im Fachbereichsrat
und der Hochschule einsetzen.
Wichtig ist auch, dass ich ggf.
unpopuläre Entscheidungen der
Hochschule erklären kann und das
Verständnis hierfür vermittle.
Ich möchte die Veränderungen der
Studierenden umsetzen, die an mich
herangetragen werden, so wie auch
bereits Ende des vergangenen
Semesters eine Diskussion im Senat
über die Fortsetzung der Maskenpflicht.
Mein Wahlslogan (optional)Stehenbleiben kann jeder, bei mir geht es ums
Weiterkommen.
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenEmilie Seifert
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB II /  / 
Alter 
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
 

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

 
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenEmily Messerschmidt
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB II /  / 
Alter 
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
 

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

 
Mein Wahlslogan (optional) 

 

 

 

 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenTobias Hauk
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB III / BWL Schwerpunkt Finanzwirtschaft / 1. Semester
Alter21 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
-Ich wäre gerne aktiv bei den 
Entscheidungen der Hochschule als 
Interessenvertreter der Studenten beteiligt.
Schon vom ersten Semester an soll sich jeder
wohlfühlen und repräsentiert werden. Die Ideen
von jedem sollten gehört und beachtet werden
um unseren gemeinsamen Weg so gut zu 
gestalten wie es nur geht.
Hierfür kandidiere ich.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

-Ich würde gerne die Kommunikation
unterhalb der Studenten fördern und 
Projekte für Lerngruppen antreiben um 
Aktivitäten außerhalb der Vorlesungszeiten zu
gestallten. Es ist momentan noch relativ 
schwer eine Verbindung zu seinen
Kommilitonen aufzubauen da ein sehr großer 
teil der Vorlesungen immer noch Online
durchgeführt wird.
Ebenfalls wäre es schön wenn sich mehr 
Studenten für die Hochschule einsetzen,
und z.B. aktiver in den Gremien werden.
Dies würde den Zusammenhalt unterhalb der 
Studenten in Verbindung mit der Hochschule 
deutlich stärken. 
Mein Wahlslogan (optional)-Alleine sind wir schwach doch zusammen 
unaufhaltsam!
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenDaniel Jacoby
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB III / Steuerlehre &Wirtschaftsprüfung / 
Alter25 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
 

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

 
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenMarius Hoffmann
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB III / Dienstleistungen und Consulting / 2. Semester
Alter21 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Die Arbeit als Mittelstufensprecher
meines Gymnasiums hat mir viel Spaß
bereitet, damit konnte ich bereits viele
Erfahrungen sammeln. Hierbei konnte
ich gemeinsam mit meinen Mitschülern
an Veränderungen des schulischen
Umfeldes mitwirken. Diese Arbeit
würde ich gerne an der Hochschule
fortsetzen denn nur, wenn man sich
einbringt, kann man beim Gestalten der
Hochschule teilnehmen.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ich möchte mich für eine optimale Balance
von digitaler und Präsenzlehre einsetzen. Ich
bin außerdem dafür, dass studentische
Interessen bei Fachbereichrats Sitzungen
gebührend vertreten werden.
Mein Wahlslogan (optional)Lasst uns gemeinsam Gemeinsam gestalten.
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenLuca Brück 
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB III / Finanzwirtschaft / 2. Semester
Alter20 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Wir als Studierende bekommen die Möglichkeit
durch den Fachbereichsrat aktiv die Hochschule
mitzugestalten und die Interessen und Anliegen
der Studierenden zu vertreten. Diese Chance
würde ich gerne ergreifen und als Repräsentant
des Fachbereichs III zu agieren. Mich für die Wünsche,
Interessen und Anliegen aller Studierenden einzusetzen.
Und dafür, dass sich jeder Student an unserer Hochschule
wohlfühlt und eine gute Zeit hat, kandidiere ich.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ein besonderes Anliegen ist es mir, den Ausbau und
Einsatz digitaler Lernmittel weiter zu fördern und die
Möglichkeit der Nutzung von der hybriden Lehre als
langfristiges Mittel an unserer Hochschule zu etablieren.
Zu dem ist es mir auch wichtig die Kommunikation
zwischen den Studenten zu fördern und das Angebot
von Lerngruppen jedem Student an unserer Hochschule
zu ermöglichen. 
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenJulian Reisert
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB III / BWL Schwerpunkt Finanzwirtschaft / 
Alter20 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Ich möchte mich gerne als Interessenvertreter
stellvertretend meiner Kommilitonen aktiv an
unserem Leben an der Hochschule positiv mit
einbringen und unser soziales Leben an der
Hochschule erweitern.
Es ist bisher viel ausbaufähig und ich würde
gerne daran teilhaben unser einzigartiges
studentische Leben zu fördern.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Mehrere Punkte würde ich gerne angehen:
Erstmals will ich Eure Interessen vertreten und aktiv in die
Umsetzung gehen.
-Dies setze ich mit Sprechstunden oder Ideenvorschläge
Per Mail oder auch über einen Discord Server um. Gerne
erweitere ich dies auch mit Gruppentreffen.
Ein weiteres Thema ist die Kommunikation der
Hochschule unter den Fachbereichen und die Vernetzung.
-Hierzu ist generell Eigeninitiative zu zeigen, welches
verstärkt Engagement jedes einzelnen und die
Beiträge der Asta benötigt. Ich werde mich aktiv dafür
Aussprechen.
Ich will dafür und für jeden einzelnen Studenten stehen
und die Meinungen von uns stellvertretend darstellen.
Mein Wahlslogan (optional)Von student für Student,
aktiv für ein erfolgreiches Zusammensein.
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenNina Wettling
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Soziale Arbeit B.A. / 5. Semester
Alter25 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Ich war bereits das letzte Jahr Mitglied im FBR.
Wir können nur Einfluss auf Veränderungen nehmen,
wenn wir aktiv in den Gremien sind.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

  • Mehr Austausch und Mitbestimmung
  • Interessen der Studierenden vertreten
  • Unseren Hochschulalltag mitgestalten
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenAnika Werner
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Pflegepädagogik / 
Alter 
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
 

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

 
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenDavid Brunner
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / MA Soziale Arbeit / 2. Semester
Alter35 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Gerade in der aktuellen Zeit scheint eine
starke Vertretung Studierender an den
Hochschulen und Universitäten, aber
auch das Einmischen in gesellschaftliche
Transformationsprozesse, die auch
an Hochschulen stattfinden, äußerst
wichtig.
Eine Hochschule soll nicht nur Bildungsdienstleisterin
sein, sondern Ort der Einmischung
und Gestaltung.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

- die Wichtigkeit der Studierendenvertretung
und -Beteiligung wieder
hervorheben und stärken
- zum Einmischen der Studierenden
ermutigen
- ein erfolgreiches Studieren für alle
ermöglichen, was bedeutet für die entsprechenden
Voraussetzungen/
Ausstattung der Hochschule zu
sorgen
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenKatrin Frank
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Soziale Arbeit B.A. / 7. Semester
Alter36 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen

Mehr denn je ist persönliches Engagement und
Einsatz gefragt. Mir ist es wichtig, meinen Beitrag
für ein gelingendes Studieren zu leisten und in
den Gremien Interessen der Studierenden zu vertreten.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Ich möchte zur Entwicklung beitragen. Dabei ist mir
die Freiheit der Lehre und damit auch die Möglichkeiten
und der „Spielraum“ für die Interessen & Wissenschaft
wichtig.
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenAnna-Alicia Haupt-Alletto
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Pflegepädagogik / 2. Semester
Alter30 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen

-         Interessenvertretung der Studierenden
-         Mitarbeit und Umsetzung neuer Ideen
-         Den Wohlfühlfaktor aller Studierenden beihelfen
-         Mitentscheiden

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

-         Wiederaufleben der Mensaria in der Maxstr.
-         Sicheres WLAN-Zugang für alle Studierende
-         Mehr Präsenzveranstaltungen
-         Mehr Studierende in die Gremien bringen

Mein Wahlslogan (optional)

Wir sind heute die Zukunft von Morgen.
Gemeinsam packen wir’s an!

 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenKaroline Rossmann
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Soziale Arbeit B.A. / 5. Semester
Alter28 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen

-         Ich finde es sehr wichtig sich hochschul-
politisch zu engagieren, nur so lässt sich etwas
verändern / verbessern

-         Ich möchte mich für meine MItkommi-
liton*innen einsetzen

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

-         Eine bessere Kommunikation zwischen
den Fachbereichen und die Stärkung des Wir-Gefühls,
da wir eine Hochschule sind

-         Die Frage ist eher, was möchten wie gemeinsam
verändern? Es ist unsere Hochschule

Mein Wahlslogan (optional)

Unsere Hochschule, unsere Visionen /Wünsche,
unsere Verantwortung – gemeinsam Hochschule / Studium
gestalten!

 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenAnna-Lena Gerdon
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Master Soziale Arbeit / 4. Semester
Alter28 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Es ist wichtig, dass die Studierenden in
den Gremien vertreten bleiben und sich
beteiligen - gerade jetzt, nachdem in den
vergangenen zwei Jahren vielen der Bezug zur
Hochschule fehlte oder verloren ging.
Das Studium an der HWG LU begann für mich
2015 mit dem Bachelor Soziale Arbeit,
führte mich hiernach aber auch an andere
Unis und Hochschulen - Perspektiven, die ich
gerne miteinfließen lassen würde, um den
Studierenden eine starke Stimme zu geben und
dabei aus bisherigen Erfahrungen zu lernen!

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

- die Perspektive auf die Doppelbelastung
durch Studium und Beruf stärken
- andere Studierende für das Einmischen in die
Gestaltungsprozesse an der Hochschule
begeistern
- das Miteinander und die Kommunikation
am Fachbereich fördern
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenBela Berg
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB VI / Master Soziale Arbeit / 2. Semester
Alter32 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Ich möchte mich für die Interessen und
Belange der Studierendenschaft einsetzten
und diese im Fachbreich bzw. der
Hochschule vertreten.
Meiner Meinung nach ist es wichtig
die Gestaltungsprozesse aus der sicht
der Studierenden mitzugestalten und
mitzubestimmen.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

Die Position und die Rolle der Studierenden
innerhalb des Fachbereiches stärken.
Die Bedingungen und Notwendigkeiten für
ein gelingendes Studium unterstützen.
Mein Wahlslogan (optional) 
 WAHLSTECKBRIEF
  
Name des /der StudierendenJohanna Burk
Fachbereich/Studiengang/SemesterFB IV / Master Soziale Arbeit / 4. Semester
Alter29 Jahre
  
Darum möchte ich mich zur Wahl
aufstellen lassen
Die Interessensvertretung sowie die Beteiligung der
Studierenden an hochschulpolitischen Entscheidungen
sind nötig, um die Hochschule als Ort des gemeinsamen
Lernens und Forschens gestalten zu können. Der Fach-
bereichsrat stellt ein wichtiges Organ dar, um den Interessen,
Bedürfnissen und Belangen der Studierenden Gehör zu
verschaffen, sie weiter zu tragen und durchzusetzen.
Dafür möchte ich mich einsetzen.

Was ich an der Hochschule verändern
möchte

- Motivation der Studierenden, sich bei Angelegenheiten,
die sie betreffen, einzumischen und mitzugestalten

-  Studierbarkeit und Hochschulleben an unserem Fach-
bereich immer wieder kritisch prüfen und im Austausch
mit der Studierendenschaft gegebenenfalls Veränderungen
anregen

Mein Wahlslogan (optional)