Direkt zum Inhalt springen

Internationale Ringvorlesung: "Flucht und Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg in Asien und Europa"

Der spannende Fachvortrag des japanischen Professors Dr. Christoph Goro Kimura startete mit der Vorstellung der von Jesuiten gegründeten Sophia Universität. Im anschließenden Vortrag wurde die Thematik Flucht und Vertreibung für Deutschland, Japan und China miteinander verglichen und in den historischen Kontext eingeordnet sowie dessen aktuelle Relevanz erläutert. Infolgedessen kristallisierten sich Ähnlichkeiten von Fluchterfahrung und auch ähnliche Schicksale der deutschen und japanischen Bevölkerung heraus. Jedoch zeigten sich auch Differenzen in der Aufarbeitung und Erinnerungskultur. Im Anschluss des Vortrags entwickelte sich eine lebhafte Diskussion mit den Teilnehmenden.

Herzlichen Dank an Prof. Dr. Christoph Goro Kimura für den sehr informativen Vortrag, der den Zuschauer*innen interessante und spannende Einblicke in die renommierte Sophia Universität Tokio bot und uns eine Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht und Vertreibung ermöglicht hat. 

Wir bedanken uns für die Förderung vom BMBF und DAAD.

Prof. Dr. Edith Rüger-Muck, Kerstin Gallenstein, Prof. Dr. Frank Rövekamp

Kontakt

Frau Kerstin Gallenstein

Leiterin Bereich Internationale Angelegenheiten
Erasmus Koordinatorin


Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

 A 210

 +49 (0) 621/5203-187

kerstin.gallenstein@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Prof. Dr. Edith Rüger-Muck
Vizepräsidentin für Internationales & Diversity 

Ernst-Boehe-Str. 4
D-67059 Ludwigshafen

 A404

 +49 (0) 621/5203-322

 +49 (0) 621/5203-200

edith.rueger-muck@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Kontakt

Bereich Internationale Angelegenheiten
Ernst Boehe Str. 4, A 202
67059 Ludwigshafen


+49(0)621 5203 119

 +49 (0)621 5203 115
international@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

für Studieninteressierte
studienbewerbung@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

 

Öffnungszeiten

Di - Fr         9.00 -  12.30 Uhr
Mo, Di, Do  14.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen, Termine nach Vereinbarung