Direkt zum Inhalt springen

Störungen der Lieferkette als Normalzustand? Letzter Vortrag der Internationalen Ringvorlesung 20/21

Mit der Vorstellung der HWG LU Partneruniversität, des College of Charleston, startete der Vortrag des Logistik Professors aus North Carolina. Daraufhin wurden die bestehenden Herausforderungen der Logistikbranche aufgeschlüsselt und in den Kontext der aktuellen Lage eingeordnet. Dabei stellte sich heraus, dass viele der Probleme, die zu den momentanen Lieferengpässen führen, bereits vor der Pandemie bestanden, jedoch durch diese verschärft wurden. Fachkräftemangel, Megaschiffe, Marktkonsolidierung und Infrastrukturmängel sind keine neuen Herausforderungen. Trotzdem werden diese Probleme uns auch in absehbarer Zukunft begleiten und Teil der neuen Normalität werden.

Herzlichen Dank an Prof. Dr. Kent N. Gourdin für den sehr informativen Vortrag, der den Zuschauer*innen interessante und spannende Einblicke in das renommierte College of Charleston bot und uns eine Auseinandersetzung mit dem Thema Logistik und Lieferketten ermöglicht hat.
Kerstin Gallenstein

Unterstützt von

Kontakt

Frau Kerstin Gallenstein

Leiterin Bereich Internationale Angelegenheiten
Erasmus Koordinatorin


Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

 A 210

 +49 (0) 621/5203-187

kerstin.gallenstein@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Prof. Dr. Edith Rüger-Muck
Vizepräsidentin für Internationales & Diversity 

Ernst-Boehe-Str. 4
D-67059 Ludwigshafen

 A404

 +49 (0) 621/5203-322

 +49 (0) 621/5203-200

edith.rueger-muck@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Kontakt

Bereich Internationale Angelegenheiten
Ernst Boehe Str. 4, A 202
67059 Ludwigshafen


+49(0)621 5203 119

 +49 (0)621 5203 115
international@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

für Studieninteressierte
studienbewerbung@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

 

Öffnungszeiten

Di - Fr         9.00 -  12.30 Uhr
Mo, Di, Do  14.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch und Freitag Nachmittag geschlossen, Termine nach Vereinbarung