Attraktive Vergütung

Die Vergütung erfolgt

  • für Tarifbeschäftigte gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • bei Professuren in der W-Besoldung, zusätzlich erhalten Sie individuell zu vereinbarende Berufungs-, Bleibe- oder besonderen Leistungszulagen (Teilgrundordnung Leistungsbezüge), sowie ggf. den Familienzuschlag
  • Link zu Gehaltstabellen

Weitere finanzielle Anreize erhalten Beschäftigte durch

  • eine Jahressonderzahlung nach TV-L,
  • eine Jubiläumszuwendung und einen zusätzlichen freien Tag bei 25- und 40-jährigem Jubiläum,
  • vermögenwirksame Leistungen sowie
  • die betriebliche Altersversorgung der VBL.

Hochschulkultur

Willkommenskultur

Wir möchten, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohl fühlen. Dafür steht Ihnen das Team Ihrer neuen Einheit, sowie Personalabteilung und Personalentwicklung für alle Anliegen zur Verfügung.

Einmal im Semester sind unsere neuen Beschäftigten zu einem Begrüßungstag mit allen neuen Kolleginnen und Kollegen eingeladen. Hier erhalten Sie nicht nur vielfältige Informationen über die Hochschule, sondern lernen vor allem andere neue Beschäftigte kennen und können sich mit diesen vernetzen.

Unsere Werte

Das Leitbild der Hochschule wurde in einem partizipativen Prozess im Zeitraum von Oktober 2013 bis Juni 2014 entwickelt.

Auszug aus dem Leitbild:

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen steht ein für

  • gegenseitigen Respekt und Wertschätzung.
  • lebendige Vielfalt und Chancengleichheit.
  • Reflexion und gestalteten Wandel.
  • Dialogorientierung und Offenheit.
  • Kritikfähigkeit und Partizipation.

Für ihre Beschäftigten und Lehrenden will die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

  • einen Rahmen schaffen, in dem die Tätigkeit an der Hochschule attraktiv und vielfältig gestaltet werden kann.
  • Kooperation untereinander sowie Teamarbeit fördern.
  • eine gute und soziale Arbeitgeberin sein, die ein gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld bietet.
  • bei der Herausforderung unterstützend wirken, Familie, Partnerschaft und Beruf zu vereinbaren.
  • Qualifizierung und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten fördern.

Flexible Arbeitsgestaltung

Wir versuchen die Anforderungen an eine moderne und serviceorientierte Hochschule mit der eigenverantwortlichen Arbeitsgestaltung der Beschäftigten und der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu verbinden.

Dazu bieten wir Möglichkeiten für

  • flexible Arbeitszeitmodelle,
  • Langzeitarbeitskonten für Auszeiten, sowie
  • flexible Arbeitsorte, mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.

Personalentwicklung

Unser Erfolg und die Entwicklung der Hochschule hängen wesentlich mit den Menschen zusammen, die bei uns arbeiten und jeden Tag mit ihrem Können, Tatkraft und neuen Ideen die Hochschule mitgestalten. Daher fördern wir unsere Beschäftigten in ihrer beruflichen Kompetenz und individuellen Entwicklung.

Wir bieten ein umfangreiches Programm an Weiterbildungsmöglichkeiten und fördern und unterstützen den Blick über den Tellerrand in vielerlei Hinsicht, u.a. durch:

  • fachliche und persönliche Qualifikationen,
  • Förderung von berufsbegleitenden Abschlüssen oder
  • Erwerb von interkultureller Kompetenz beim Besuch einer europäischen Partnerhochschule (Erasmus staff mobility)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Personalentwicklung.

 

Familiengerechte Hochschule

Seit 2002 sind wir als familiengerechte Hochschule zertifiziert und unterstützen Sie mit vielfältigen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten Ihnen

  • flexible Arbeitszeitmodelle und Langzeitarbeitskonten,
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten,
  • familienfreundliche Infrastruktur mit einer eigenen Kindertagestätte ("LUfanten"), einem Eltern-Kind-Arbeitszimmer und Wickelräumen, sowie
  • ein Kontaktprogramm, um in Phasen von Eltern- oder Pflegezeit in Kontakt mit uns zu bleiben.

Weitere Informationen zur Familienfreundlichkeit

Gesund an der Hochschule

Wir möchten dazu beitragen, dass es Ihnen gut geht und Sie lange gesund bleiben. Dafür bietet die Hochschule Ihnen ein breites Spektrum an Vorsorge-, Beratungs- und Sportangeboten sowie Hilfestellungen in verschiedenen Lebenslagen.

Durch gute Arbeitsbedingungen und die Qualität Ihres Arbeitsplatzes möchten wir Ihre persönlichen Ressourcen stärken und Gesundheit und Motivation nachhaltig fördern.

Derzeit bieten wir u.a.

  • Kurse "Bewegte Pause"
  • Workshops zu Achtsamkeit, Yoga, Selbstverteidigung, Burnout etc.
  • Firmentarife Fitnessstudio
  • höhenverstellbare Schreibtische
  • Gemeinsame Laufveranstaltungen z.B. Firmencup Hockenheimring
  • Psychosoziale Beratung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Was noch? - Die kleinen Gesten zählen!

  • Kostenloses Wasser
  • Frühstück, Snacks und Mittagessen in unserer Mensa (Speiseplan) und Cafeteria
  • Gute Verkehrsanbindung, kostenlose Parkplätze und eine Strom-Tankstelle für Elektroautos
  • Anbindung an das Mietradsystem vrn nextbike
  • Bewegte Pause - Fitness oder Pilates (inkl. Duschmöglichkeiten)
  • Moderne Technik und Büroausstattung, sowie ergonomische Arbeitsplätze
  • Für Ihre Familie: Studium Generale, KinderUni und  "50Plus"-Vorlesungen
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. Fitnessstudio, Tickets/Events, VRN-Nextbike)
  • Gemeinsame Aktivitäten: Sommerfest, Weihnachtsfeier, Personalausflug, ProfessorenWanderung, Firmencup u.v.m.

Unser Standort

Standorte

Sie finden uns in Ludwigshafen am Hochschulcampus in der Ernst-Boehe-Straße 4 sowie an mehreren weiteren Standorten. Zudem sind wir Neustadt an der Weinstraße am Weincampus.

Übersicht über die Standorte in Ludwigshafen

Anfahrt und Öffnungszeiten

Ludwigshafen - Im Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar

Der wirtschaftliche Erfolg der Region ist eng mit einer ausgezeichneten Wissenschafts- und Forschungslandschaft verbunden. Mit den Hochschulen und Universitäten in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg, den zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Bildungsstätten ist die Metropolregion Rhein-Neckar für ihre ausgeprägte Innovationskultur bekannt. Nationale und internationale Rankings bestätigen die Qualität der hiesigen Hochschullandschaft immer wieder aufs Neue. Regional verwurzelt und international vernetzt, ist die Metropolregion Rhein-Neckar beliebte Adresse für Studierende aus Deutschland und aller Welt.

Die Metropolregion

Neben dynamischer Wirtschaft und leistungsfähiger Forschung und Lehre vereinigt die Region Geschichte und Kultur mit Lebensqualität. Worms als Zentrum der Nibelungensage, der Kaiserdom zu Speyer und das Hambacher Schloss als Geburtsstätte der deutschen Demokratie sind nur einige der historischen Zeitzeugen. Der Pfälzer Wald, die malerischen Weindörfer, die Nähe zu Odenwald und Elsass locken mit reizvoller Landschaft, fast mediterranem Klima, kulinarischen Köstlichkeiten und hohem Freizeitwert.