Auswahl von Projekten zur Förderung von Data-Literacy

Jury-Mitglieder und Förderer Data Literacy Education
Jury-Mitglieder und Förderer Data Literacy Education (Foto: David Ausserhofer/Stifterverband)

Die Kompetenz von HochschulabsolventInnen, kompetent mit Daten umzugehen, steht im Mittelpunkt des Wettbewerbs des Stifterverbands und der Nixdorf-Stiftung zum Thema "Data Literacy". Dieser Wettbewerb fördert Hochschulen, die ihre Studierenden systematisch, nachhaltig  und durch innovative Konzepte bei der Entwicklung von Datenkompetenz fördern möchten. Zu einem kompetenzen Umgang mit Daten gehört dabei u.a. das Erfassen, Erkunden, Managen, Analysieren, Visualisieren, Interpretieren und Beurteilen derselben. Diese Kompetenzen sind besonders wichtig, da politische und berufliche Entscheidungen oder sehr häufig durch Daten hergeleitet und begründet werden.

Als Mitglied der Auswahljury beteiligte sich Imke Buß (Leiterin der Abteilung Studium und Lehre) am 28.09.2018 in Berlin an der Auswahl der drei Hochschulen, die in den nächsten drei Jahren mit je 250.000 Euro bei dem Aufbau von Sensibilisierungs- und Qualifizierungsmaßnehmen für Studierende unterstützt werden. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf den Seiten des Stifterverbands. 

 

Kontakt

Foto Frau Imke Buss

Frau Imke Buß

Leitung Studium und Lehre

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

    E012

 +49 (0) 621/5203-254

 +49 (0) 621/5203-379

imke.buss@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Vertretung

Foto Peter Weitkamp

Herr Peter Weitkamp
Qualitätsmanagement

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

  E012

 +49 (0) 621/5203-369

 +49 (0) 621/5203-379

peter.weitkamp@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Anika Grimmer
Assistenz der Abteilung Studium und Lehre

Ernst-Boehe-Str. 15
D-67059 Ludwigshafen

 E012a
 +49 (0) 621/5203-481
 +49 (0) 621/5203-379

anika.grimmer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de