Theorie-Praxisverzahnung in berufs- ausbildungsintegrierenden und weiterbildenden Studiengängen

Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist sowohl in berufs- oder ausbildungsintegrierenden Studiengängen sinnvoll, als auch in der berufsbegleitenden wissenschaftlichen Weiterbildung. Wenn das beruflich erworbene Erfahrungswissen zum Gegenstand in Lehrveranstaltungen gemacht wird, lernen die Studierenden dieses Erfahrungswissen theoretisch zu fundieren und reflektieren. Davon profitieren auch andere Studierende, die von den unterschiedlichen Praxisbeispielen lernen und darauf aufbauend Theorien anwenden können. Im Workshop werden unterschiedliche Theorien und didaktische Szenarien zur Gestaltung der Theorie-Praxisverzahnung diskutiert und deren Anwendung auf die eigene Lehre geplant. Konkrete Praxisbeispiele von anderen Hochschulen bieten die Möglichkeit, innovative Ideen aufzugreifen und mit ExpertInnen zu diskutieren. Die Veranstaltung findet zur Hälfte online und zur Hälfte als Präsenzveranstaltung statt.

Die Teilnehmenden:

  • erklären, welche Kompetenzen durch eine Theorie Praxisverzahnung gefördert werden;
  • analysieren Lehr-Lernszenarien in Bezug zu ihre Theorie-Praxisverzahnung;
  • übertragen Elemente der Theorie-Praxisverzahnung auf das eigene Lehrkonzept;
  • berücksichtigen wichtige Erfolgsfaktoren für den Theorie-Praxistransfer in ihren Lehrkonzeptionen.

Referent: Prof. Dr. Eva Cendon, Fernuniversität Hagen
Termin: Wissensvermittlung online und Workshop am 12.9.2019, 13:30 – 17:30 Uhr
Ort: Hochschule Ludwigshafen am Rhein und OpenOlat
Anmeldung: hochschuldidaktik@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Kontakt

Foto Frau Imke Buss

Frau Imke Buß

Leitung Studium und Lehre

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

    E012

 +49 (0) 621/5203-254

 +49 (0) 621/5203-379

imke.buss@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Vertretung

Foto Peter Weitkamp

Herr Peter Weitkamp
Qualitätsmanagement

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

  E012

 +49 (0) 621/5203-369

 +49 (0) 621/5203-379

peter.weitkamp@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Anika Grimmer
Assistenz der Abteilung Studium und Lehre

Ernst-Boehe-Str. 15
D-67059 Ludwigshafen

 E012a
 +49 (0) 621/5203-481
 +49 (0) 621/5203-379

anika.grimmer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de