Akkreditierung

An der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen werden seit der Einrichtung der ersten Bachelor- und Masterstudiengänge (ab 2004) alle Studiengänge regelmäßig im Rahmen der Programmakkreditierung extern begutachtet und akkreditiert. Nach Änderung des Akkreditierungssystems auf Grundlage des Studienakkreditierungsstaatsvertrages, der am 01.01.2018 in Kraft getreten ist, werden die Akkreditierungsentscheidungen durch den Akkreditierungsrat getroffen. Die für die Entscheidung notwendige Begutachtung des Studiengangs und die Erstellung eines Akkreditierungsberichts mit Beschluss- und Bewertungsempfehlung werden von einer Agentur organisiert. Erstakkreditierungen und Reakkreditierungen haben jeweils eine Gültigkeit von acht Jahren. Nähere Informationen zum Prozess sind der Homepage des Akkreditierungsrats zu entnehmen. Vor Änderung des Akkreditierungssystems wurden die Akkreditierungsentscheidungen durch eine von der Agentur eingerichtete Akkreditierungskommission getroffen.

Die Abteilung Studium und Lehre unterstützt Sie bei der Entwicklung von Studiengängen und bei Erst- und Reakkreditierungen:

  • Beratung zur Gestaltung des Akkreditierungsprozesses und Zeitplans,
  • Diskussion über Fragen der Studierbarkeit, des Studienkonzeptes und der Qualitätssicherung,
  • Überprüfung des Akkreditierungsantrags vor Versendung an die Agentur,
  • Bereitstellung von relevanten Informationen und Handreichungen (siehe Intranet).

Für die Einrichtung von Studiengängen und (Re-)Akkreditierung wurde ein hochschulweiter Prozess definiert. Die Prozessbeschreibung, wichtige Informationen, Handreichungen und detaillierte, bearbeitbare Dokumente finden Hochschulangehörige im Intranet.

Kontakt

Susanne Frenzel

Frau Susanne Frenzel

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

  E09

  +49 (0) 621/5203-377

  +49 (0) 621/5203-379

susanne.frenzel@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de