Prof. Dr. Jörg B. Kühnapfel

Prof. Dr. Jörg B. Kühnapfel

Diplom-Kaufmann
Professur für General Management, insbesondere Vertriebscontrolling

 D210
 +49 (0) 621/5203-210
 +49 (0) 621/5203-362
joerg.kuehnapfel@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

zu den Veranstaltungsunterlagen in OLAT

Lehrgebiete

  • Vertriebscontrolling
  • Vertrieb & Marketing
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Kostenrechnung, Jahresabschluss, Investitionsrechnung, Logistik etc.)
  • Verhandlungstechnik und Konfliktmanagement
  • Management, sowohl General Management als auch Vertriebsmanagement

Forschungsschwerpunkte

  • Vertriebscontrolling
  • Prognostik/Forecast
  • Verhaltensökonomische Aspekte, insb. in Marketing und Vertrieb sowie ökonomische Aspekte des alltäglichen Lebens (Glück, Partnerschaft usw.)

Beruflicher Werdegang

1991-1994Unternehmensberatung Eutelis-Consult GmbH, Ratingen, zuletzt Senior Consultant.
1995-1998Zuletzt Bereichsleiter Marketing beim Telekommunikationsanbieter o.tel.o, davor leitende Funktionen in Marketing und Vertrieb der o.tel.o-Vorläufergesellschaften DGN, CNI, RWE Teliance und RWE Systemhaus.
1998-2002Mitgründer und Vorstand (CEO, Marketing und Vertrieb) der dtms AG, Mainz, eines Anbieters für Telekommunikations-Dienstleistungen für Geschäftskunden. In dieser Funktion Akquisition und Gründung diverser Tochtergesellschaften für Rechenzentrumsdienste, Privatkundentelefonie, Billingservices und Auskunftsdienste.
2002-2012Gründung und Restrukturierung diverser Unternehmen als Geschäftsführer oder Vorstand (dtms Solutions GmbH, debitel-light GmbH, Deutsche Telefon AG, soft4train GmbH usw.). In 2003 Hauptabteilungsleiter Strategie der Vodafone Deutschland GmbH.
seit 2000Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in diversen Unternehmen, zum Teil börsennotiert
2002-2005Lehrauftrag an der Fachhochschule Koblenz-Remagen für Marketing, Werbung und Marktforschung
2009-2012Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
seit 2012Professur für General Management, insbesondere Vertriebscontrolling an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Publikationen

  • Neue Wege des Versandhandels. Der Einsatz von Bildschirmtext im Direktmarketing. Th. Watter-Verlag 1992, mit Hesse, Raimund
  • Telekommunikations-Marketing (Diss.). Gabler-Verlag 1995
  • Buchbeitrag: Teil 4.8, Seite 150-164 in: Burger, Christoph (Hrsg.): Der Business-Plan in der Praxis. Deutscher Sparkassen Verlag 2002
  • Call Center in virtuellen Organisationsstrukturen. In: Gora, Walter und Bauer, Harald: Virtuelle Organisationen im Zeitalter von E-Business und E-Government, Seite 211-223, Springer-Verlag 2001
  • Lässt sich Glück managen? Erfolgreiches Glücksmanagement für Betriebs- und Volkswirte. Cuvillier-Verlag 2011
  • Vertriebscontrolling: Der Wechselbalg der Organisation. Diskussionspapier des Instituts für Strategisches Management Nr. 7 der Universität Münster, Dezember 2011, mit Ehrmann, Thomas
  • Manager, seid glücklich! Financial Times Deutschland am 6. Januar 2012, Seite 30
  • Das Risiko des Nicht-Hinschauens. ZfO - Zeitschrift Führung und Organisation, Heft 4, August 2012, Seite 249-250, mit Ehrmann, Thomas
  • Die Rolle des Vertriebscontrollings in der Organisation. Der Betriebswirt, Ausgabe 2/2013, mit Ehrmann, Thomas
  • Die Aufgaben des Vertriebscontrollers. Controlling & Management Review, Ausgabe 2/2013
  • Vertriebscontrolling – Methoden im praktischen Einsatz. Springer Gabler 2013
  • Vertriebsprognosen. Springer Gabler, Reihe „Essentials“, 2014
  • Nutzwertanalysen in Marketing und Vertrieb. Springer Gabler, Reihe „Essentials“, 2014
  • Balanced Scorecards im Vertrieb. Springer Gabler, Reihe „Essentials“, 2014
  • Vertriebskennzahlen. Springer Gabler, Reihe „Essentials“, 2014
  • Big Data – Wunderwaffe oder Rohrkrepierer? Was sich Unternehmen von der Analyse gesammelter Daten versprechen. ZfO - Zeitschrift Führung und Organisation, Heft 6, November/Dezember 2014, Seite 395-397, mit Ehrmann, Thomas
  • Der Nutzen der Verhaltensökonomie für die Werbung. PLUS, Bundesverband Medien und Marketing, Heft 1, 2014, S. 18-19
  • Vertriebsprognosen. Methoden für die Praxis. Springer Gabler 2015
  • Prognosen für Start-up-Unternehmen. Springer Gabler, Reihe „Essentials“, 2015
  • Ist der alte Wirtschaftsprüfer tot? FAZ vom 4.1.2016, S. 16, mit Ehrmann, Thomas
  • Kühnapfel, Jörg B.: Vertriebscontrolling, 2. Auflage, Springer Gabler, 2017
  • Kühnapfel, Jörg B.: Wirtschaftliche Ziele, Gemeindegrößen und strategische Probleme der christlichen Kirchen in Deutschland – eine tentative Analyse. In: Die Unternehmung, Ausgabe 4/2018, S. 369-389, mit Ehrmann, Thomas

 

Reviewer für “Small Business Economics: An Entrepreneurship Journal”, Verlag Springer Gabler

Wissenschaftlicher Leiter des Arbeitskreises “Vertriebscontrolling” des Energieforums Leipzig.