Direkt zum Inhalt springen

Veranstaltungen und Workshops

Die Koordinierungsstelle organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu den Themenbereichen „Chancengleichheit  und Vielfalt“. Sie möchte dabei nicht nur Vielfaltsthemen aus dem Hochschulbereich sichtbar machen, sondern greift auch aktuelle gesellschaftspolitische Diskurse auf. Außerdem nimmt sie auch gleichstellungs- und vielfaltsrelevante Themen aus dem wirtschaftlichen Kontext auf.

Wir nehmen gerne Anregungen und Ideen für Veranstaltungsthemen auf. Bitte kontaktieren Sie uns.

Schulungen und Workshops

16.11. Schulung zur Richtlinie zum Schutz vor Benachteiligungen

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen steht gemäß ihrem Leitbild für Werte wie gegenseitigen Respekt, Wertschätzung, lebendige Vielfalt und Chancengleichheit ein. Reflexion, gestalteter Wandel, Dialogorientierung, Offenheit sowie Kritikfähigkeit und Partizipation am Arbeits- und Studienplatz stehen für sie an zentraler Stelle. In diesem Sinne legt sie besonderen Wert darauf, dass niemand diskriminiert, belästigt, gestalkt oder gemobbt wird.

Wenn Sie sich für das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und dessen Umsetzung an der Hochschule interessieren, sind Sie bei dieser Veranstaltung genau richtig.

Inhalte
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
Anwendungsbereich, Diskriminierungsmerkmale, Formen der Benachteiligung, Sanktionen, Beweislast, Fristen

Die Richtlinie zum Schutz vor Benachteiligungen
Anwendungsbereich, Diskriminierungsmerkmale, Formen der Benachteiligung, Rechte der Betroffenen

Referentin: Prof. Dr. Claudia Kohl

Uhrzeit: 13:30 - 16:45 Uhr
Raum: wird noch bekannt gegeben
Anmeldung: bis zum 13. November über Campus Event

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Petra Schorat-Waly.

Tage für Chancengleichheit und Vielfalt im WiSe 2022/23

20. bis 26. Oktober 2022: Mental Health Woche

Veranstaltungen im Rahmen der Mental Health Woche:

Datum/ UhrzeitInhaltZielgruppeAnmeldung & Infos
Do, 20.10./
14:15 - 15:45 Uhr
AchtsamkeitstrainingStudierende & BeschäftigteCampus Event
Fr. 21.10./
10:00 - 15:00 Uhr
Workshop "Keine Angst mehr vor Prüfungen"StudierendeCampus Event
Mo, 24.10./
10:00 - 12:00 Uhr
Workshop "Mentale Kraft - Entspannungen für Körper Geist und Psyche"Studierende & BeschäftigteCampus Event
Di, 25.10./
10:30 - 11:15 Uhr
Vortrag "Genieße ich noch oder konsumiere in bloß? - Ein Blick auf alltägliche Gewohnheiten"Studierende & BeschäftigteCampus Event
Di, 25.10./
11:45 - 13:15 Uhr
Workshop "Glück und Resilienz. bin ich meines Glückes Schmied?Studierende & BeschäftigteCampus Event
Mi, 26.10./
14:15 - 15:45 Uhr
Vortrag und Diskussion "Studieren mit psychischer Erkrankung - (Wie) geht das?"Studierende & BeschäftigteCampus Event

Die Mental Health Tage sind eine Gemeinschaftsaktion des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, der Vertrauensperson der schwerbehinderten Beschäftigten, der Beauftragten für Studierende mit Schwerbehinderung und chronischen Erkrankungen sowie des Diversity Managements der HWG LU.

Wenn Sie Rückfragen haben oder Bedarfe zur Barrierefreiheit anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an Petra Schorat-Waly. 

 

 

 

 

Kontakte

Frau Kristina Scheuermann
Beauftragte für Studierende mit Schwerbehinderung und chronischen Erkrankungen

Ernst-Boehe-Str. 4
D-67059 Ludwigshafen

 B110
 +49 (0) 621/5203-179
 +49 (0) 621/5203-267

kristina.scheuermann@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Petra Schorat-Waly
Diversity Manager

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

  E012c

 +49 (0) 621/5203-358

 +49 (0) 621/5203-379

petra.schorat-waly@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Downloads

Richtlinie zum Schutz vor Benchteiligungen

Richtline zum Schutz vor Benachteiligungen