Studium Generale im Sommersemester 2019

Das Leitthema der Vortragsreihe ist "Einblicke und Perspektiven". Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Aula der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Str. 4, statt. Eine Raumänderung wird zeitnah bekannt gegeben.

Alle hier aufgeführten Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Annette Gramer, Tel. 0621/5203-181 oder per Mail annette.gramer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de an.

Übersicht über die Veranstaltungen im Sommersemester 2019:

  • 26.03.2019: Vom richtigen Umgang mit Alkohol - Risiken und Chancen
    Prof. Dr. Helmut K. Seitz, Universitätsklinikum Heidelberg - Zentrum für Alkoholforschung
  • 02.04.2019: Politik mit Bürgern, Politik für Bürger: Perspektiven einer neuen Beteiligungskultur
    Prof. Dr. Manuela Glaab, Universität Koblenz-Landau - Institut für Sozialwissenschaften
  • 09.04.2019:  Rückgang der Artenvielfalt in der Agrarwirtschaft - Fakten und Hintergründe
    Prof. Dr. Michael Rademacher, Fachhochschule Bingen - Professur für Landtechnik
  • 16.04.2019:  Gladiatoren im Römischen Reich - kulturelle und ökonomische Aspekte
    Prof. Dr. Christian Mann, Universität Mannheim - Historisches Institut
  • 30.04.2019: Wirtschaftswachstum-Chance oder Risiko
    Prof. Dr. Michael von Hauff, Technische Universität Kaiserslautern - Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre
  • 07.05.2019: Gesundheit - Schlaf wirkt Wunder
    Dr. Hans-Günter Weeß, Pfalzklinikum Klingenmünster - Schlafzentrum
  • 14.05.2019: Welternährung und globale Gerechtigkeit
    Prof. Dr. Gerhard Kruip, Johannes Gutenberg Universität Mainz - Kath.-Theolog. Fakultät
  • 21.05.2019: Das Mindeste - Humanität und Ökonomie in der Medizin
    Prof. Dr. Norbert W. Paul,  Universitätsmedizin Mainz -  Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
  • 28.05.2019: Jugendgefährdung durch Medien
    Thomas Salzmann, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien Bonn
  • 04.06.2019: Automobile Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz - gestern, heute, morgen
    Prof. Dr. Kurt Möser, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Institut für Geschichte

 

Kontakt

Herr Prof. Dr. Dieter Thomaschewski

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 B103

 +49 (0) 621/5203-191

 +49 (0) 621/5203-193

dieter.thomaschewski@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Anschrift der Hochschule

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 +49 (0) 621/5203-0

 +49 (0) 621/5203-105

info@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de