Direkt zum Inhalt springen

Hebammenwissenschaft: Lehrforschungstag 2023

Hebammenwissenschaft: Lehrforschungstag 2023
Hebammenwissenschaft: Lehrforschungstag 2023 (Bild: HWG LU/Hebammenwiss.)
Studierende präsentierten ihre Forschungsarbeiten
Studierende präsentierten ihre Forschungsarbeiten (Bild: HWG LU/Hebammenwissenschaft)

Am Samstag, den 25.11.2023 fand der alljährliche Lehrforschungstag der Hebammenwissenschaft in der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) statt. Dabei waren sowohl Studierende, Hebammen und Praxisanleiterinnen aus den kooperierenden Kliniken und der Freiberuflichkeit, als auch das Lehr-Team der Hebammenwissenschaft. Referiert haben Studierende aus dem berufsbegleitendem Studiengang B. Sc. Hebammenwesen. In Kleingruppen haben sie sich im Rahmen eines Seminars, das sich über drei Semester erstreckte, damit befasst, ein Forschungsprojekt von Grund auf die Beine zu stellen. Mit ihren Projekten tragen sie dazu bei, die Disziplin Hebammenwissenschaft weiter zu entwickeln und Forschungsfelder für zukünftige wissenschaftliche Arbeiten aufzuweisen.

Eröffnet wurde der Tag mit einer Begrüßung der Vizepräsidentin der HWG LU,  Professorin Nina Knape. Das umfassende Programm am Vormittag deckte spannende Themenfelder wie das Schwangerschaftserleben während der COVID-Pandemie oder die interprofessionelle Zusammenarbeit zwischen Gynäkolog:innen und Hebammen ab. Das abwechslungsreiche Programm an Beiträgen wurde ergänzt durch kleine Pausen zum kollegialen Austausch. Nach der Mittagspause ging es weiter mit einer offenen Diskussionsrunde. Hierbei wurde unter anderem erörtert, wie Forschungsergebnisse besser an die praktisch tätigen Hebammen weitergeleitet werden könnten. Dies soll dazu beitragen, die Kluft zwischen Wissenschaftsergebnissen und Praxis zu verringern.

Am Nachmittag stach ein Beitrag über die Marketingbeeinflussung schwangerer Frauen und Familien durch medizinisches Fachpersonal heraus. Hinzu wurden die Inhalte von Geburtsvorbereitungskursen erörtert. Zu den Referentinnen gehörte auch eine Studierende, die sich gerade in ihrem Auslandssemester in Kanada befindet und virtuell dazugeschaltet wurde. Abgerundet wurde der erfolgreiche Lehrforschungstag durch ein gemeinsames Miteinander bei Kaffee und Kuchen zum Ausklang der Veranstaltung.

Für Nachfragen und Interesse an der Veranstaltung stehen Professorin Michaela Michel-Schuldt und Dr. Karen Fried gerne zur Verfügung: michaela.michel-schuldt@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de und Karen.Fried@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de.

(Text: Maike Steinvorth, Studierende BSc Hebammenwissenschaft)

Hebammenwissenschaft: Lehrforschungstag 2023
Hebammenwissenschaft: Lehrforschungstag 2023 (Bild: HWG LU/Hebammenwiss.)
Studierende präsentierten ihre Forschungsarbeiten
Studierende präsentierten ihre Forschungsarbeiten (Bild: HWG LU/Hebammenwissenschaft)