Direkt zum Inhalt springen

Diabetes Allianz Rheinland-Pfalz: Starke Partnerschaften für bessere Diabetes-Versorgung

Das 3. Netzwerktreffen der Anschubphase Diabetes Allianz Rheinland-Pfalz (DIA-RLP) wurde am 28. Juni 2023 vom DIARLP-Team der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG) organisiert und durchgeführt. Der Präsident der Hochschule, Professor Dr. Gunther Piller begrüßte 32 Teilnehmende in den Konferenzräumen der HWG. Frau Staatssekretärin Petra Dick-Walther vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz (MWVLW) sendete Ihre Grußworte per Videoansprache und würdigte die Entwicklung der DIARLP während der geförderten Anschubphase. Birgit Härtle, die Vorsitzende des Kooperationspartners InnoNet HealthEconomy e.V. betonte die Notwendigkeit von Vernetzungen unter den Akteuren der Gesundheitswirtschaft.

Vier Arbeits- und Entwicklungsgruppen stellten der Gruppe ihren Arbeitsstand vor. Sie treiben Projekte zur Früherkennung von Diabetes in Betrieben und in Hausarztpraxen, zur ergänzenden digitalen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes Typ-1 oder zur Aufklärung des Krankheitsrisikos von Nachkommen durch erkrankte Großeltern voran. Vier Kleingruppen diskutierten rollierend zu drei Themen:

  • Datenerhebung und Datennutzung im Rahmen der DIARLP
  • Zukunftsszenarien für das DIALRP Netzwerk
  • Konzeptskizze „Digitaler Gesundheitscampus Diabetes“

Neben der Arbeit in den Kleingruppen sorgten auch die offenen Gespräche der Beteiligten während des Netzwerklunchs und in den Kaffeepausen für eine anregende Atmosphäre.

Die Projektleitung Professor Dr. Manfred Erbsland und Maike Scheipers freuen sich über das rege Interesse der unterschiedlichen Akteure an Vernetzung, Austausch und konstruktiver Zusammenarbeit.

 

 

Gemeinsame Visionen: Experten der DIARLP bringen Innovationen voran
Blick in die Zukunft der Diabetesbehandlung: DIARLP-Treffen in Ludwigshafen

Kontakt

Dr. Elena Wassmann

Profilbild Elena Wassmann

PressereferentinHochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-253+49 1522 1515444

Britta Käufer

Profilbild Britta Käufer

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-249+49 173 2770629

Dr. Katharina Klüver-Beck

Profilbild Katharina Klüver-Beck

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-385+49 152 24431769

Julia Scholz

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-346+49 1522 3857192