Direkt zum Inhalt springen

Mitgestalter der HWG LU: Ehrensenator Dr. Dieter Wagner verstorben

Dr. Dieter Wagner
Dr. Dieter Wagner

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen trauert um ihren Ehrensenator Dr. Dieter Wagner, der am 6. Dezember 2023 im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

Mit Dr. Dieter Wagner verliert die HWG LU eine hochgeschätzte Persönlichkeit, die sich seit vielen Jahren durch herausragendes Engagement um unsere Hochschule verdient gemacht hat.

Mit seiner beruflichen und menschlichen Expertise brachte er sich prägend in die Entwicklung unserer Hochschule ein, sowohl als Lehrender als auch im Hochschulrat, dem er seit dessen Gründung im Jahr 2003 vorstand. Zusammen mit seiner Familie stiftete Dr. Dieter Wagner darüber hinaus seit zehn Jahren den „Förderpreis der Familie Wagner“, der jährlich herausragende Abschlussarbeiten von Studierenden auszeichnet, die sich wissenschaftlich fundiert mit Werten und ethisch-sozialem Verhalten in gesellschaftlichen Kontexten auseinandersetzen. Sein unermüdliches Engagement für die HWG LU wurde im Jahr 2013 mit der Ernennung zum ersten Ehrensenator unserer Hochschule gewürdigt. Im Jahr 2016 wurde Herr Dr. Dieter Wagner für seinen Einsatz für das Gemeinwohl von der Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Anlässlich seines 75. Geburtstags ehrte die HWG LU ihren langjährigen Wegbegleiter und geschätzten Ratgeber im September 2021 zudem mit einem Festakt.

Unsere Hochschule wird Herrn Dr. Dieter Wagner in großer Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie und allen, die sich ihm verbunden fühlen.

Das Präsidium der HWG LU

 

Zur Person:
Dr. Dieter Wagner, Jg. 1946, studierte in Erlangen Chemie. Nach seiner Promotion trat er 1977 in die BASF ein, wo er in verschiedenen Leitungspositionen tätig war, u.a. als Leiter Personalwesen in Ludwigshafen oder als Präsident der BASF in Argentinien. Im Jahr 2000 wurde er Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Knoll AG. Nach deren Übernahme durch die Abbott GmbH war Wagner dort bis 2004 als Divisional Vice President tätig und verantwortete von 2007 bis 2008 als Interimsvorstand die kaufmännischen Belange der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL). Ehrenamtlich engagiert er sich als Vorsitzender des Kuratoriums der TU Kaiserslautern, als Leiter des Finanzausschusses und des Stv. Vorsitzender des Verwaltungsrates der Evangelischen Diakonissen Speyer-Mannheim. Vorsitzender des Hochschulrates der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist er seit dessen Gründung im Jahr 2003. Vor acht Jahren stiftete Dr. Dieter Wagner gemeinsam mit seiner Familie den „Förderpreis der Familie Wagner“, der jährlich herausragende Abschlussarbeiten von Studierenden auszeichnet, die sich wissenschaftlich fundiert mit Werten und ethisch-sozialem Verhalten in gesellschaftlichen Kontexten auseinandersetzen. 2013 erhielt Dr. Dieter Wagner für seine besonderen Verdienste um die Hochschule als erster die Ehrensenatorwürde der HWG LU. 2016 folgte die höchste Ehrung des Landes: Ministerpräsidentin Malu Dreyer ehrte Dr. Dieter Wagner für seine „außergewöhnlichen Leistungen für das Land Rheinland-Pfalz“ mit dem Verdienstorden des Landes.

Dr. Dieter Wagner
Dr. Dieter Wagner

Kontakt

Dr. Elena Wassmann

Profilbild Elena Wassmann

PressereferentinHochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-253+49 1522 1515444

Britta Käufer

Profilbild Britta Käufer

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-249+49 173 2770629

Dr. Katharina Klüver-Beck

Profilbild Katharina Klüver-Beck

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-425+49 152 24431769

Julia Scholz

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-346+49 1522 3857192