Direkt zum Inhalt springen

Zukunft der Pflegeberufe: Bundestagsmitglied Grau informiert sich an HWG LU

Prof. Dr. Armin Grau, MdB, Hochschulpräsident Prof. Dr. Gunther Piller sowie Studiengangleiter des Bachelorstudiengangs Pflege, Prof. Dr. Joachim von der Heide, im Innenhof der HWG LU.
Prof. Dr. Armin Grau (l.) informierte sich bei seinem Besuch an der HWG LU bei Hochschulpräsident Prof. Dr. Gunther Piller (M.) und Studiengangleiter Prof. Dr. Joachim von der Heide über den neuen Bachelorstudiengang Pflege (Bild: Käufer/HWG LU).

Der Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Armin Grau (Bündnis 90/Die Grünen) besuchte am Dienstag, 2. November 2022, die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Mit Hochschulpräsident Prof. Dr. Gunther Piller sowie dem Studiengangleiter des Bachelorstudiengangs Pflege, Prof. Dr. Joachim von der Heide, trat er in den fachlichen Diskurs über die Akademisierung der Pflege, die aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen sowie struktureller Anpassungen in der Gesundheitsversorgung von allen Beteiligten als notwendig erachtet wird.

Als Mitglied des Gesundheitsausschusses im Bundestag informierte sich Grau über den aktuellen Stand des Bachelorstudiengangs Pflege, der zum Wintersemester 2022/23 am Fachbereich IV der HWG LU gestartet ist. Der primärqualifizierende Studiengang wurde mit Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz aufgebaut. Grau betonte bei seinem Besuch das Anliegen, sich auf Landes- und Bundesebene auch zukünftig für die Akademisierung des Pflegeberufs einsetzen zu wollen, um weitere Möglichkeiten für die Weiterentwicklung und Professionalisierung einer der größten Berufsgruppen in Deutschland zu schaffen.

Prof. Dr. Armin Grau, MdB, Hochschulpräsident Prof. Dr. Gunther Piller sowie Studiengangleiter des Bachelorstudiengangs Pflege, Prof. Dr. Joachim von der Heide, im Innenhof der HWG LU.
Prof. Dr. Armin Grau (l.) informierte sich bei seinem Besuch an der HWG LU bei Hochschulpräsident Prof. Dr. Gunther Piller (M.) und Studiengangleiter Prof. Dr. Joachim von der Heide über den neuen Bachelorstudiengang Pflege (Bild: Käufer/HWG LU).

Kontakt

Frau Dr. Elena Wassmann
Hochschulkommunikation, Pressereferentin

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A 204

 +49 (0) 621/5203-253

 +49 (0) 621/5203-347

elena.wassmann@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Britta Käufer
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A 204

 +49 (0) 621/5203-249

 +49 (0) 621/5203-347

britta.kaeufer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Valerie Schmitt
Hochschulkommunikation

0621 - 5203 346valerie.schmitt@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de