Direkt zum Inhalt springen
Banner Unternehmensführung

MBA-Programminhalte

Unser MBA-Programm ist so aufgebaut, dass sich das Studium sehr gut mit einer Berufstätigkeit vereinbaren lässt. Unternehmensführung, Leadership und internationales Management bilden die Schwerpunkte unseres Studienplans auf hohem akademischem Niveau.

Anhand von Wahlpflichtmodulen kann das Studium nach eigenen Interessen individuell gestaltet werden.

Sie erhalten von uns Studienbriefe, weiteres Lehrmaterial sowie Zugang zur unserer digitalen Lernplattform für das Studium zu Hause. In den Präsenzphasen (an drei bis vier Wochenenden pro Semester) kommen Sie an unsere Hochschule und nehmen in Ihrer Studiengruppe an der Vorlesung teil. Natürlich ist auch eine virtuelle Teilnahme möglich. Hier werden Übungen, Fallbeispiele und Case Studies bearbeitet, um die zu Hause gelernten Inhalte anzuwenden und zu vertiefen. Darüber hinaus lernen Sie die anderen Fernstudierenden kennen und erweitern Ihr Netzwerk.

 

  • Semester 1

Einführung in die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie der Unternehmensführung.
Zudem werden wissenschaftliches Arbeiten und Recht gelehrt. Zur Vermittlung von Führungskompetenzen können aus den Bereichen Rhetorik, Agile Managementmethoden, Managementethik und Dialektik zwei Fächer ausgewählt werden.

  • Semester 2

Vertiefung anhand der Wahlpflichtmodule Marketing, Personalwirtschaft sowie Finanzen und Jahresabschluss.
Im Modul der Führungskompetenz können aus den Teilbereichen Soziologie, Psychologie, Marktpsychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie zwei Fächer ausgewählt werden.
 

  • Semester 3

Intensive Spezialisierung zur Unternehmensführung.
Hierzu gehören Strategische Unternehmensführung und Organisation, Supply-Chain Management, Controlling, Internationales Marketing und Marktforschung sowie Interkulturelle Kommunikation.
 

  • Semester 4

Erstellung der Masterthesis und Disputation.
 

Die Präsenzphasen finden an ca. 3 – 4 Wochenenden pro Semester (Freitag, 13-19 Uhr & Samstag, 9-16 Uhr) am Campus in Ludwigshafen am Rhein statt.

Alle Module können auch einzeln zum Erwerb eines Hochschulzertifikats im Rahmen der beruflichen Weiterbildung belegt werden.

Ansprechpartnerin

Frau Sophia Richter
Programm Managerin

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen

 E1010

 + 49 (0)621 595 7280 11

sophia.richter@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 gsrn.de