Direkt zum Inhalt springen
Headerbild für Deutschlandstipendium

Stipendiengeber

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen dankt folgenden Unternehmen und Institutionen, die sich mit Deutschlandstipendien für unsere Studierende engagieren:

BASF SE

  • Studienrichtung Wirtschaftsinformatik, Finance & Accounting
  • Anzahl der Stipendien: 11

 

Fahrrad XXL Kalker

  • Studienrichtung Wirtschaftsinformatik
  • Anzahl der Stipendien: 1
     

 

Hochschulrat der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

  • freies Stipendium
  • Anzahl der Stipendien: 1 



     

Karl-Josef-Wagner-Stiftung

  • Studienrichtung Weinbau
  • Anzahl der Stipendien: 2





     

Meininger Verlag

  • Studienrichtung Weinbau
  • Anzahl der Stipendien: 3

 

 

Schloss Wachenheim AG

  • Studienrichtung Weinbau
  • Anzahl der Stipendien: 1

 

Sparkasse Vorderpfalz

  • Studienrichtung Finanzen
  • Anzahl der Stipendien: 1

 

Berkel AHG

  • Studienrichtung Logistik oder freies Stipendium
  • Anzahl der Stipendien: 1

 

Fasihi GmbH

  • Studienrichtung Wirtschaftsinformatik
  • Anzahl der Stipendien: 1

 

Förderverein Gesundheitsökonomie an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen e. V.

  • Studienrichtungen Gesundheitsökonomie/Pflege/Hebammenwesen
  • Anzahl der Stipendien: 5

 

HR-Consulting GmbH

  • Masterstudiengang International Human Resource Management oder Bachelorstudiengang Internationales Personalmanagement und Organisation
  • Anzahl der Stipendien: 2

 

Lotto-Rheinland-Pfalz-Stiftung

  • Förderung von Studierenden mit Migrationshintergrund und/oder alleinerziehender Elternteil
  • Anzahl der Stipendien: 1
     

 

MLP Finanzberatung SE

  • Studienrichtung Finanzen
  • Anzahl der Stipendien: 1
     

 

Sebena Naumann e.K.

  • Studienrichtung Pflege
  • Anzahl der Stipendien: 1

 

Wir machen mit!

„Mit der Vergabe der Deutschlandstipendien soll für die Stipendiatinnen und Stipendiaten eine finanziell entlastende Situation geschaffen werden, um sich wieder verstärkt auf das Studium oder auch die häusliche Situation z. B. bei Kinderbetreuungen oder der Pflege von Angehörigen konzentrieren zu können.“

Herr Prof. Dr. Erbsland
Vorstandsmitglied des Fördervereins Gesundheitsökonomie e. V.
 

„Wir wollen begabte und leistungsfähige Studierende fördern und für unser Unternehmen interessieren. Das Stipendium ist weit mehr als eine finanzielle Unterstützung. Die Stipendiaten und die Studierenden an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen sollen das Programm als Herausforderung, Motivation und vor allem Chance begreifen, mit MLP in Verbindung zu treten.“

MLP


„Die Fach- und Führungskräften von morgen im Studium zu unterstützen ist für mich eine der lohnendsten Investition in unsere Zukunft. Auch kann ich damit etwas von meinem beruflichen Erfolg, der mir auch aufgrund meines Studiums vergönnt war, an die nachfolgenden Generationen zurück geben.“

Dr. Dieter Wagner, Vorsitzender des Hochschulrates der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

 

Kontakt

Frau Sabine Tarulli

Ansprechpartnerin für das Deutschlandstipendium

Ernst-Boehe-Str. 4
D-67059 Ludwigshafen

A 406

 +49 (0) 621/5203-124
 +49 (0) 621/5203-200

deutschlandstipendium@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de