Prof. Dr. rer. pol. Martin Selchert

Portrait Prof. Dr. Martin Selchert
Prof. Dr. Martin Selchert

Diplom-Kaufmann
Professur für Marketing und Unternehmensführung

 B320
 +49 (0) 621/5203-261
 +49 (0) 621/5203-111
martin.selchert@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Sprechstunde

Termine montags nach Vereinbarung über das Sekretariat des Fachbereichs Dienstleistungen und Consulting, Frau Stefanie Gray

  B 307
  +49 (0) 621/5203-150
  +49 (0) 621/5203-111

sekretariat.fb3@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

zu den Veranstaltungsunterlagen in OLAT

Lehrgebiete

  • Marketing
  • Unternehmensführung
  • Dienstleistungsmanagement
  • E-Commerce Strategie
  • Change Management

Forschungsschwerpunkte

  • Customer Relationship Management
  • Service und Vertriebsoptimierung
  • Strategisches Business Development

Beruflicher Werdegang

1988-1993Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Hagen, Gießen und Mannheim mit Abschluss Diplom-Kaufmann
1994-2000Internationale Unternehmensberatung bei McKinsey & Company mit Schwerpunkt Strategie- und Organisationsentwicklung
1996Promotion in Betriebswirtschaftlicher Organisationslehre bei Prof. Dr. Alfred Kieser an der Universität Mannheim
seit 2000Professur für Marketing und Unternehmensführung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
seit 2006Studiengangleiter Master of Science in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Information Management & Consulting
seit 2010Transferbeauftragter der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Mitgliedschaften

  • Seit 2001 Mitglied im Arbeitskreis Information, Führung und Organisation (InFO) der IHK Pfalz und IHK Rhein-Neckar

Publikationen

  • Ermittlung des Erfolgs von CRM-Systemen – Konzeption und praktische Anwendung, in: Controlling, 16. Jg., Januar 2004, S.27-34.
  • Enhanced Project Success through SAP Best Practices – International Benchmarking Study, Bonn, 2004.
  • CFROI of Customer Relationship Management – Empirical Evidence from mySAP CRM Users, 2. Aufl., Sternenfels, 2005.
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten durch Informationstechnologie, zusammen mit Detlev J. Hoch, in: Hungenberg, Harald und Jürgen Meffert, Handbuch Strategisches Management, 2. Aufl., Wiesbaden, 2005, S. 755-778.
  • Wider die CRM-Unwägbarkeiten, mit Christoph Resch, in: E3, Oktober 2006, S. 60-62.
  • Häufige Fehler im Kundenbeziehungsmanagement – und wie man sie vermeidet?, in: Blaupause, Jan. 2007, S. 36-39.