Direkt zum Inhalt springen

Prof. Dr. rer. pol. Dieter Thomaschewski

Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Management
Ehrenprofessor der Donau-Universität Krems
Wissenschaftlicher Leiter des Institut für Management und Innovation

 B103
 +49 (0) 621/5203-191
 +49 (0) 621/5203-193
dieter.thomaschewski@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

zu den Veranstaltungsunterlagen in OLAT

Lehrgebiete

  • Marktorientierte Unternehmensführung, Marketing
  • Unternehmensführung und Organisation
  • Strategisches/internationales Management
  • Innovationsmanagement

Forschungsschwerpunkte

  • Management in Mittel- und Osteuropa
  • Wachstumsstrategien
  • Strategische Unternehmensführung

Funktionen an der Hochschule

  • Mitglied im Fachbereichsrat
  • Studiengangleitung B.A. International Management Eastern Europe

Beruflicher Werdegang

1969Studium an der Universität des Saarlandes. Abschluss als Diplom-Kaufmann.
Schwerpunkt Marketing/Industriebetriebslehre
1969Eintritt in die BASF-Aktiengesellschaft
1976Aufbau der internen Unternehmensberatung für Strategie, Marketingkonzepte, Organisation und IT
1980Leitung der Einheit "Verkauf Kunststoffe Lateinamerika", BASF AG
1984Leitung der Einheit "Regionales Marketing Lateinamerika für Chemikalien und Kunststoffe", BASF AG
1987Leitung der Gesellschaft BASF Venezolana SA
1990Leitung der Gesellschaft BASF Information Systems in den USA
1992Leitung der Product Division Düngemittel  BASF
1999Leitung der Regional Division Europa BASF
2004Leitung „Entwicklung Europastrategie BASF“
2006 - 2017Wissenschaftlicher Direktor des MittelOsteuropa-Instituts (MOI)
seit 2003Lehrtätigkeit, Donau Universität Krems
seit 2006Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Management, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
seit 2007Lehrtätigkeit, Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
seit 2017Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Management und Innovation

Mitgliedschaften

  • seit 1999 Mitglied des Arbeitskreises "Unternehmenswachstum und Internationales Management" der Schmalenbach-Gesellschaft e.V.

Publikationen

  • Preisfindung - eine Entscheidungshilfe, im Marketing Journal, 4/1971
  • Lineare Programmierung als Instrument der Geschäftsoptimierung, im Marketing Journal, 2/1972
  • Qualitätsmanagement zwischen gelebtem Wandel und hemmendem Formalismus, in: VDI-Berichte 1305, erfolgreiche Prozesse, VDI-Verlag GmbH Düsseldorf 1996
  • Competitiveness - Erfolgsfaktoren internationaler Unternehmungen im globalen Wettbewerb, in: Giesel, Franz / Glaum, Martin (Hrsg.), Globalisierung und Herausforderungen an die Unternehmensführung zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Verlag C. H. Beck, 1999, S. 167-189
  • Balanced Scorecard als Instrument des Marketing-Controlling, in: Kostenrechnungspraxis, Sonderheft 3/2000, S. 47-54
  • Value Added Services als Schlüssel zur Kundenzufriedenheit, in: Christian Homburg (Hrsg.), Kundenzufriedenheit, Gabler Verlag, 2002, S. 338-352
  • Organisationsentwicklung: Bestimmungsfaktoren, Modellierung und Prozessanpassung, in: IM-Information Management und Consulting, Sonderausgabe zur 23. Saarbrücker Arbeitstagung "Geschäftsprozessmanagement - The 2nd wave", Oktober 2002 (Thomaschewski / Krotz)
  • Strategische Erfolgsfaktoren des internen Wachstums, in: Glaum, Martin / Hommel, Ulrich / Thomaschewski, Dieter (Hrsg.), Wachstumsstrategien internationaler Unternehmen, Schäffer-Poeschel-Verlag, 2002
  • Wachstumsstrategien internationaler Unternehmen, 10 Thesen, Glaum, Martin / Hommel, Ulrich / Thomaschewski, Dieter als Berichterstatter des Arbeitskreises "Unternehmenswachstum und internationales Management" der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre e. V., zfbf, Jahrgang 55, Dezember 2003
  • Synergien im Akquisitionsmanagement, EUL-Verlag, Köln-Lohmar, 2004
  • Interview zur Internationalen Unternehmensführung, geführt von Prof. Fink und Prof. Holden, in: "Academy of Management Executive", 2005, Vol. 19, No. 2, S. 90-93
  • Glaum / Thomaschewski / Weber Auswirkungen des Sarbanes-Oxley-Act auf deutsche Unternehmen: Kosten, Nutzen, Folgen für US-Börsennotierungen, Deutsches Aktieninstitut, Heft 33, Februar 2006
  • Thomaschewski Dieter/Rigall Juan: Internationalisierung und organisatorischer Wandel, dargestellt am Beispiel der BASF Aktiengesellschaft in Glaum, M., Hommel, U., Thomaschewski, D. (Hrsg), Internationalisierung und Unternehmenserfolg, Schäffer Poeschel Verlag, 2007
  • Thomaschewski, Dieter, Tarlatt, Alexander; Determinants for Failure and Success in Innovation Management, in: Gerybadze, Alexander, Hommel, Ulrich, Reiners, Hans W., Thomaschewski, Dieter (Hrsg.),Innovation and International Corporate Growth, Springer Verlag Erscheinungstermin: Juni 2010
  • Schmidt, Patricia, Thomaschewski ,Dieter; Unternehmerisches Denken und Handeln in der Russischen Föderation. Mai 2013
  • Thomaschewski, Dieter/Völker, Rainer; Nachhaltige Unternehmensentwicklung - Herausforderungen für die Unternehmensführung im 21. Jahrhundert, Kohlhammer Verlag. März 2016
  • Operationalisierung der nachhaltigen Unternehmensentwicklung durch BalancedScore Card, in: Nachhaltige Unternehmensentwicklung, Thomaschewski D., Völker R., Kohlhammer Verlag 2016
  • Wachstum im Wandel – Herausforderungen für die Unternehmensführung des 21.Jahrhunderts,Thomaschewski, D., Völker R., (Hrsg.) Stuttgart,         Kohlhammer Verlag 2017 
  • Agiles Management – Bedeutung, Formen und Möglichkeiten der erfolgreichen Einführung, in: Agiles Management, Thomaschewski, D., Völker, R., Stuttgart,  Kohlhammer Verlag 2019
  • Agiles Management, Thomaschewski D., Völker R.;(Hrsg.) Kohlhammer Verlag 2019
  • Agilitätsmanagement und Agilität im Controlling, Sellinger M., Völker R., Thomaschewski D., Controlling Berater Band 65, 2020
  • Agilität und Agilitätsmanagement Sellinger M., Völker R. Thomaschewski D., Wist, Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Zeitschrift für Studium und Forschung  2020

 

Abschlussarbeiten

Die angebotenen Abschlussarbeiten am IMI finden Sie hier.