Direkt zum Inhalt springen

Nachhaltigkeitsstudiengänge der HWG LU kurz vor dem Start

An der Hochschule Ludwigshafen starten zwei neue Studienprogramme zum Thema „Nachhaltigkeit“: der Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement“ zum Wintersemester 2024/2025 und der Masterstudiengang „Sustainability Management“ zum Sommersemester 2025.

Es ist unübersehbar, dass unsere Art zu Wirtschaften so nicht weitergehen kann. Schmelzende Polkappen, Artensterben, verschmutzte Meere sind globale Bedrohungen, die die Regierungen der Welt bisher nicht in den Griff bekommen. Aktuelle Jungendstudien zeigen klar, dass jungen Menschen den Schutz der Umwelt als eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit sehen. Auch global agierende Unternehmen sehen mittlerweile den Handlungsbedarf, nicht zuletzt hier in der Metropolregion Rhein-Neckar. Vom DAX-Konzern bis zum Mittelständler ist Nachhaltigkeit das Gebot der Stunde.

An der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ist nachhaltiges Wirtschaften schon lange Bestandteil vieler Lehr- und Studienplänen. Am Fachbereich Management, Controlling, HealthCare starten nun zudem zwei neue Studienprogramme, die sich dem Thema fokussiert widmen: der Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement“ und der Masterstudiengang „Sustainability Management“ auf dem neu gestalteten Campus in Ludwigshafen-Mundenheim. Die beiden Studiengänge unter Leitung von Prof. Dr. Nikolas Wölfing und Prof. Dr. Stefan Lacher verbinden wirtschaftliches Know-how gezielt mit den Fähigkeiten, die Unternehmen benötigen, um ihre ökologische und soziale Verantwortung wahrzunehmen.

Die ersten Studierenden des Bachelorprogramms „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement“ starten im September 2024 und schließen im Regelfall nach sieben Semestern mit dem Bachelor of Science ab. In den ersten drei Semestern stehen betriebswirtschaftliche Grundlagen und quantitative Methoden, aber auch Soft Skills und ethisches Handeln im Vordergrund. Im vierten und fünften Semester geht es dann vertieft ins Nachhaltigkeitsmanagement: Dann kommen nachhaltige Lieferketten, Sustainable Finance, Ressourcenmanagement und Nachhaltigkeitscontrolling auf den Stundenplan. Im sechsten Semester können die Studierenden wahlweise ein Unternehmenspraktikum im In- oder Ausland oder ein Auslandssemester absolvieren. Die Bewerbung für das neue Bachelorprogramm ist von Mitte April bis Mitte Juli 2024 möglich.

Der Masterstudiengang „M.Sc. Sustainable Management“ ist auf drei Semester ausgelegt und richtet sich an Interessierte mit dem Ziel, sich speziell im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement weiter zu qualifizieren. Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss mit betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen. Die Öffnung der Bewerbungsportale ist für November 2024 geplant; Studienstart ist voraussichtlich im März 2025.

Nähere Informationen zum Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement“ unter:
www.hwg-lu.de/studium/bachelor/bwl-mit-schwerpunkt-nachhaltigkeitsmanagement

Informationen aus erster Hand über das neue Studienangebot zum Thema Nachhaltigkeit gibt es darüber hinaus bei den virtuellen Live Talks via Zoom:

  • Montag, 03. Juni 2024 um 14:00 - 15:00 h
  • Montag, 10. Juni 2024 um 16:00 - 17:00 h
  • Mittwoch, 26. Juni 2024 um 12:00 - 13:00 h

Zoom Link:
https://hwg-lu-de.zoom-x.de/j/65091447496?pwd=SlY1Z3R6Vy8zeXBkeDN3MzJjYXpCZz09

Fachkontakt:
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Fachbereich Management, Controlling, HealthCare
Stephanie Haider-Sandel
Programm Managerin
Tel. 0621/5203-157
E-Mail: stephanie.haider-sandel@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de 

 

Bild von Pflanzen in Erde
Der neue Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement“ verbindet wirtschaftliches Know-how gezielt mit den Fähigkeiten, die Unternehmen benötigen, um ihre ökologische und soziale Verantwortung wahrzunehmen. (Bild: Colourbox)

Kontakt

Dr. Elena Wassmann

Profilbild Elena Wassmann

PressereferentinHochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-253+49 1522 1515444

Britta Käufer

Profilbild Britta Käufer

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-249+49 173 2770629

Dr. Katharina Klüver-Beck

Profilbild Katharina Klüver-Beck

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-385+49 152 24431769

Julia Scholz

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-346+49 1522 3857192