Direkt zum Inhalt springen

Social Innovation Lab: Kooperationsprojekt „Kofferkind“ bis 14.04.2024

Ausstellungsplakat Kofferkind
Plakat zur Ausstellung Kofferkind (Bild: KRN e.V.)

Vom 1. März bis zum 14. April ist im Social Innovation Lab der HWG LU, Bismarckstr. 55, 67059 Ludwigshafen, die Ausstellung „Kofferkinder“ zu sehen, eine Veranstaltung des Kultur Rhein Neckar e.V. in Kooperation mit  Social Innovation Lab und Gleichstellungsbüro der HWG LU

Die Ausstellung KOFFERKIND von Fatma Biber-Born beschäftigt sich künstlerisch mit dem Schicksal zurückgelassener Kinder, sogenannten Kofferkindern, deren Eltern als Gastarbeiter*innen in den 1960er und 1970er Jahren nach Deutschland kamen. Die Kinder blieben oft bei Großeltern, Tanten, Onkeln oder Nachbar*innen im Heimatland zurück. Sie wuchsen ohne Eltern auf. Ein Schicksal, das schätzungsweise 700.000 Kinder türkischer Gastarbeiter*innen teilen.

Dazu hat Biber-Born einige der damaligen „Kofferkinder“ getroffen, mit ihnen über das Erlebte gesprochen und Bilder aus ihrer Kindheit gesammelt. Inspiriert von diesen Bildern, hat sie die Schicksale der Kinder malerisch in Aquarell und Tusche in derzeit neun Bildern festgehalten. Kurze Eindrücke und Zitate aus den Interviews, die Biber-Born mit den heute 45-60-Jährigen geführt hat, präsentiert sie hinter Transparentpapier (Textfahnen) im Raum.

Die Ausstellung wird begleitet durch eine Reihe weiterer Veranstaltungen zum Thema, darunter Erzählcafés, Gespräche mit der Künstlerin, Lesungen, ein Konzert und das Fachgespräch „Vergessene Kinder – pädagogische und politische Implikationen“ am 22.03.2024 ab 13.00 Uhr, moderiert von Prof. Dr. Jörg Reitzig vom Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen und mit Inputs von Silva Burrini, Hasan Dewran, Sladjana Krebs und Gülcin Wilhelm geben sowie eine Diskussion mit den Stadträt*innen Romina Dimov (SPD), MdL Marion Schneid (CDU) und Ibrahim Yetkin (Die Grünen im Rat).

Nähere Informationen dazu finden Sie im Programmflyer.

Auch die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz hat in einem Beitrag darüber berichtet.

Fachkontakt:
KRN e.V., Ansprechperson Frau Eleonore Hefner, eleonore.hefner@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 kulturrheinneckar.de

HWG LU, Ansprechperson Prof. Dr. Andrea Lutz-Kluge, Andrea.Lutz-Kluge@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Ausstellungsplakat Kofferkind
Plakat zur Ausstellung Kofferkind (Bild: KRN e.V.)

Kontakt

Dr. Elena Wassmann

Profilbild Elena Wassmann

PressereferentinHochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-253+49 1522 1515444

Britta Käufer

Profilbild Britta Käufer

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-249+49 173 2770629

Dr. Katharina Klüver-Beck

Profilbild Katharina Klüver-Beck

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-425+49 152 24431769

Julia Scholz

Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen

A 204+49 621 5203-346+49 1522 3857192