Direkt zum Inhalt springen

Transferbündnis EMPOWER bringt sich in Stellung

Logo Transferbündnis EMPOWER
Logo Innovative Hochschule
Logo Förderung durch BMBF

Zur Auftaktveranstaltung des Transferbündnisses „EMPOWER – Kooperation leben und Innovation gestalten“ trafen sich rund 80 Vertreterinnen und Vertreter von fünf rheinland-pfälzischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften am Dienstag, 17. Januar 2023, an der Hochschule Mainz.

Ziel des neu gegründeten Transferbündnisses, dem neben der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG LU) die Hochschule Mainz, die Katholische Hochschule Mainz, die Technische Hochschule (TH) Bingen sowie die Hochschule Worms angehören, ist die Förderung des forschungsbasierten Ideen-, Wissens- und Technologietransfers mit Wirtschaft und Gesellschaft in der Rhein-Main-Neckar-Region, vor allem in Rheinhessen und der Vorderpfalz.

Inhaltlich konzentriert sich EMPOWER auf fünf Megatrendthemen, die jeweils von einer teilnehmenden Hochschule betreut werden: Connectivity (Hochschule Mainz), Health (Katholische Hochschule Mainz), Sustainability (TH Bingen), Cyber Security (Hochschule Worms) und New Work (HWG LU). Die drei strukturellen Transferformate Innovation Lab, Kompetenzzentrum und New Venture dienen dazu, aktuelle und zukünftige Fragestellungen in Pilotprojekten zu bearbeiten, um praxisrelevante Lösungsansätze zu entwickeln. Durch hochschulübergreifende Events soll die Sichtbarkeit des Transferbündnisses insbesondere in der Region Rheinhessen/Vorderpfalz vorangetrieben werden.

Gefördert wird EMPOWER vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative „Innovative Hochschule“.

Weiterführende Links:


Fachkontakt:
Prof. Dr. Marcus Sidki
Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Forschung und Kooperation
Tel. 0621/5203-558
E-Mail marcus.sidki@hwg-lu.de

 

Logo Transferbündnis EMPOWER
Logo Innovative Hochschule
Logo Förderung durch BMBF

Kontakt

Frau Dr. Elena Wassmann
Hochschulkommunikation, Pressereferentin

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A 204

 +49 (0) 621/5203-253

 +49 (0) 621/5203-347

elena.wassmann@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Britta Käufer
Hochschulkommunikation

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

 A 204

 +49 (0) 621/5203-249

 +49 (0) 621/5203-347

britta.kaeufer@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Valerie Schmitt
Hochschulkommunikation

0621 - 5203 346valerie.schmitt@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de