Direkt zum Inhalt springen
Header BAföG

Links und wichtige Adressen zum Thema BAföG

Links zum Thema BAföG

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung - BAföG - alle Infos auf einen Blick
    https://www.xn--bafg-7qa.de
     
  • Deutsches Studentenwerk - BAföG - Geld vom Staat
    https://www.studentenwerke.de/de/studienfinanzierung
     
  • BAföG auch für mich? Das Deutsche Studentenwerk informiert über Förderungsarten, Voraussetzungen, Darlehenshöhe und vieles mehr. Antragsformulare stehen zum Download zur Verfügung.
    http://www.studentenwerke.de
     
  • Bundesverwaltungsamt - Das BAföG-Verfahren / Wichtige Informationen zu Pflichten vor und während der Rückzahlungsphase sowie sonstige Informationen zur Darlehensabwicklung
    https://www.bva.bund.de/DE/Services/Buerger/Schule-Ausbildung-Studium/BAfoeG/bafoeg_node.html
     
  • Wieviel BAföG wird es voraussichtlich geben? Erste Berechnung selbst vornehmen beim BAföG-Rechner von Studis online 
    http://www.bafoeg-rechner.de
     
  • Informationen zum Bildungskredit und das zum ab 1.4.2006 aufgelegte Programm des Studienkredites
    http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/Bildung/index.jsp
     
  • Informationen für ausländische Studierende sowie Förderungsmöglichkeiten für ausländische und deutsche Studierende
    http://www.daad.de
     
  • Rundfunkgebührenbefreiung ab Antragstellung: Entgegen verbreiteter Auffassung muss der Leistungsbescheid nach dem BAföG nicht abgewartet werden, um von der Gebührenpflicht befreit werden zu können. Wollen Sie sich von Beginn Ihres Bewilligungszeitraumes Ihren Anspruch auf Gebührenfreiheit sichern, bedarf es eines "vorsorglichen Befreiungsantrages" (siehe u.g. Homepage). Liegt der GEZ ein solcher Antrag vor, kann der Nachweis für die Befreiung (BAföG-Bescheid) nachgereicht werden, ohne dass dem Antragsteller ein Nachteil entsteht.
    ​​​​​​​http://www.rundfunkbeitrag.de

Verwandte Themen

  • Bildungskredit: Durch das Bildungskreditprogramm wird ein zeitlich befristeter, zinsgünstiger Kredit zur Unterstützung von Studierenden in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen angeboten. Er steht neben oder zusätzlich zu Leistungen nach dem BAföG als weitere Möglichkeit der Ausbildungsfinanzierung zur Verfügung.
    Mehr zum Thema Bildungskredit
     
  • KfW-Studienkredit: Programmstart am 1.4.2006: Der KfW-Studienkredit dient Studierenden zur Finanzierung ihres Lebensunterhalts während des Erststudiums. Maximal sind monatlich 650 EURO über 14 Semester möglich. Kombination mit anderen Fördermitteln wie BAföG oder Bildungskredit ist auch hier möglich.
    ​​​​​​​Mehr zum Thema KfW-Studienkredit


Regionale Ansprechpartner zum Thema BAföG

  • Studentenwerk Mannheim, Parkring 39, 68159 Mannheim Tel: +49 (0) 621/292-2489
  • Studentenwerk Heidelberg, Marstall 1-5, 69117 Heidelberg Tel.: +49 (0) 6221/542690
  • Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4, 67059 Ludwigshafen, Tel.: +49 (0) 621/5203-165
  • Rhein-Neckar-Kreis (übernimmt auch die Aufgaben der Stadt Heidelberg), Kurfürstenanlage 40, 69115 Heidelberg, Tel.: +49 (0) 6221/522-527
  • Stadt Ludwigshafen, Westendstraße 17, 67059 Ludwigshafen, Tel.: +49 (0) 621/504-2786, -3605, -3616
  • Kreisverwaltung Ludwigshafen, Europaplatz 5, 67063 Ludwigshafen, Tel.: +49 (0) 621/5909-203, -204, -254

Kontakt

Frau Simone Auns

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

    A102a
 +49 (0) 621/5203-255
 +49 (0) 621/ 5203-169

bafoeg@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de

Frau Andrea Henninger

Ernst-Boehe-Straße 4
D-67059 Ludwigshafen

  A102b
  +49 (0) 621/5203-165
   +49 (0) 621/ 5203-169

bafoeg@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de